WhatsApp: So senden Sie Dokumente

Funktion ist endlich da

WhatsApp: So senden Sie Dokumente

Artikel teilen

Ab sofort kann man mit dem Messenger PDF-Files oder Office-Dateien versenden.

Die Spatzen haben es schon länger von den Dächern gepfiffen , doch nun ist es endlich soweit. WhatsApp hat nun offiziell jene Funktion freigestalten, mit der es möglich ist, Dokumente wie PDF-Files oder Office-Dateien zu versenden. Vorerst funktioniert das nur in der Android-Version. Sobald man das jüngste Update durchgeführt hat, funktioniert der Versand problemlos.

PDFs & Co. mit WhatsApp versenden

Sie müssen lediglich die gewünschte Datei auswählen und am ...

...Android-Smartphone auf „teilen“ bzw. „Datei senden“ klicken.

Danach können Sie unter den verfügbaren Versandarten (E-Mail, Dropbox hochladen, etc.) ab sofort auch WhatsApp auswählen.

Hier können Sie direkt auf einen Kontakt oder einfach auf die App klicken. Nun noch den gewünschten Kontakt auswählen und schon wird das Dokument geteilt.

So funktioniert´s
Sie müssen lediglich die gewünschte Datei auswählen und am Android-Smartphone auf „teilen“ bzw. „Datei senden“ klicken. Danach können Sie unter den verfügbaren Versandarten (E-Mail, Dropbox hochladen, etc.) ab sofort auch WhatsApp auswählen. Hier können Sie direkt auf einen Kontakt oder einfach auf die App klicken. Nun noch den gewünschten Kontakt auswählen und schon wird das Dokument geteilt.

Weitere Neuerungen
Anfang des Jahres sickerte durch, dass WhatsApp auch an einer Videotelefonie-Funktion arbeitet. Diese könnte auch noch in diesem Jahr starten und würde dann vor allem Skype große Konkurrenz machen. Auch eine neue Foto-Funktion ist geplant. Darüber hinaus gibt es bald eine Ende-zu-Ende-Verschlüsselung in Gruppen-Chats .

Dein oe24 E-Paper
Jetzt NEU auf oe24.at: Mit einem Click zum kompletten E-Paper ▲
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo