Angelina Jolie

Angeheuert

Angelina Jolie hat neue Agentur

Die Schauspielerin ist nun bei IFA Talents und will in Independent Filmen spielen.

Die Oscar-Presiträgerin Angelina Jolie ist nun bei IFA Talents unter Vertrag. Das berichtete der „Hollywood Reporter“. Die erfolgreiche Filmemacherin und Schauspielerin möchte in Zukunft, wie es den Anschein erweckt, eher kleinere Charakter-Rollen in Independent Filmen übernehmen. Auch Ryan Gosling ist bei IFA Talents registriert.

Diashow: Angelina Jolie

Bei den Oscars 2012 zog sie mit ihrem Beinschlitz alle Blicke auf sich - und sorgte auch für viel Kritik.

Große Show: Angelina's Gala-Auftritt am Red Carpet in Cannes, in einem Traumkleid von Versace.

Große Show: Angelina's Gala-Auftritt am Red Carpet in Cannes, in einem Traumkleid von Versace.

Große Show: Angelina's Gala-Auftritt am Red Carpet in Cannes, in einem Traumkleid von Versace.

Wunderschön. Angelina Jolie.

Beim posieren mit Kollege Jack Black und dem Kung Fu Panda hatte Angie sichtlich Spaß.

Angelina Jolie strahlte bei der Ankunft in Cannes 2011.

Angelina beim Plaudern mit Dustin Hoffmann in Cannes 2011.

Angelina Jolie freut sich über die Menschenmenge die sie kaum erwarten konnte.

Angie schenkt den Fotografen ihr schönstes Lächeln.

Bei den Oscars 2012

Bei den Oscars 2012

Beim posieren mit Kollege Jack Black hatte Angie sichtlich Spaß.

Angelina Jolie strahlte bei der Ankunft in Cannes.

In einem Nude-Kleid posierte sie für die Fotografen.

Angelina in smaragdgrün bei den Golden Globes 2010

Diva-like bei der Premiere von "The Tourist".

Mutter, UNHCR-Botschafterin und Hollywood-Star: Angelina Jolie bringt alles unter einen Hut.

Angie in weiß mit tiefem Beinschlitz.

Sexy. Angelina im kleinen schwarzen bei der Premeire von "Salt".

Angelina beim Dreh von "The Tourist".

Supermama. Angelina mit ihren Töchtern Zahara und Shiloh.

Strahelnd schön. Sie zählt zu den schönsten Frauen weltweit.

Angelina zeigt Haut im schwarzen Kleid.

Angelina im Business-Look.

Umstrukturierung
Das letzte Mal war Jolie im Jahre 2006 bei einer Schauspielagentur (CAA)  registriert. Im März dieses Jahres ließ sie sich auch bei der Agentur UTA eintragen. Hier war es aber nicht ihr Ziel, gute Filmrollen zu bekommen, sondern vielmehr leichter zu Unterstützung im Bereich der Filmproduktion, also hinter der Kamera zu gelangen. Seit November 2011 ist sie nun wieder Mitglied einer Agentur um wieder vor die Linse zu kommen und das nicht wie gewohnt in Blockbusters, sondern als Charakterdarstellerin in unabhängigen Filmprojekten.

Wechsel
Der Wechsel zu IFA Talents kommt nun kurz bevor Jolie am 23. 12  ihr Regiedebüt mit dem Film  „In the Land of Blood and Honey“ in den USA gibt. Das Buch zum Film hat sie übrigens selbst geschrieben. Die letzten Jahren verbrachte das Universaltalent schauspielernd in großen Studios und Produktionen, wie etwa „The Tourist“, „Salt“ und „Wanted“. Nun möchte sie sich wieder auf kleiere Rollen mit großer Charakterstärke konzentrieren.

Lesen Sie auch