Kodo: Japanische Trommler in Wien

2x2 Tickets gewinnen

Kodo: Japanische Trommler in Wien

Die japanischen Trommler feiern 30-jähriges Bestehen mit Tour.

Kodo,die legendären Pioniere der japanischen Trommelkunst, kommen am 29. Februar für einen Auftritt in die Wiener Stadthalle. Das Publikum erlebt ein Gesamtkunstwerk und ein Fest der Sinne: Virtuosität, kommunikative Energie und disziplinierte Präzision verweben sich kraftvoll zu einem choreographischen Meisterwerk. Bei ihrem letzten Wien-Konzert gab es ein begeistertes Publikum, das den Künstlern mit Standing Ovations dankte. Und Sie können sich auch in die Riege des beeindruckten Publikums einreihen. Denn oe24.at verlost 2x2 Tickets für das Erlebnis.

Hier eine Kostprobe von Kodo

Nichts dem Zufall überlassen
Das Spiel der Männer und Frauen von Kodo ist ein Ritual von atemberaubender Schönheit. Nichts am Spiel von Kodo ist zufällig. Die Körperhaltung, die Bewegung und jeder Trommelschlag sind bewusst, präzise und elegant gesetzt und Ausdruck kosmischer Ordnung. Kodo – «Herzschlag» und zugleich «Kinder der Trommel» – schöpft ihre Inspiration aus der authentischen japanischen Tradition und aus der Kraft ihrer Heimat, der Insel Sado im Japanischen Meer, wo ihre Lebensweise in gemeinschaftlicher Einfachheit und diszipliniertem Training im Einklang mit der Natur steht.

30-jähriges Bühnenjubiläum
Kodo feiert 2012 ihr 30-jähriges Bühnenjubiläum. Ihre Konzerte sind unverwechselbar, voller Energie und sprudelnder Lebensfreude. Mit weltweit ausverkauften Konzerthäusern und über 3400 Konzerten in 46 Ländern gehört Kodo zu einem der eindrücklichsten und schönsten Bühnenereignisse unserer Zeit.

Info
Alle Informationen zum "KODO" Trommel-Erlebnis erhalten sie unter www.kodo.ch oder auch unter www.stadthalle.com.

Diashow: Die Kultur-Highlights des Jahres 2012

Die Kultur-Highlights des Jahres 2012

×