larry birkhead und babycover

Geburtstag

Anna Nicoles Tochter liebt Videos ihrer Mutter

Die Tochter des verstorbenen Playmates wird eins. Daddy Larry versucht die Erinnerung an Anna Nicole zu erhalten.

Die kleine Dannielynn wird am 7. September ein Jahr alt. In diesem zarten Alter hat sie schon einiges durchgemacht: Nur drei Tage nach ihrer Geburt verstarb ihr Bruder Daniel (20). Anna Nicole zerbrach daran, am 8. Februar folgte sie ihm in den Tod. Mit Anna Nicoles Lebensgefährten Howard Stern stritt Larry Birkhead monatelang um die Vaterschaft. Erst ein DNA-Test bestätigte Larry als Vater des Babys.

Nun ist in das Leben von Dannielynn, wie Anna Nicole sie zum Andenken an ihre Bruder taufte, endlich Ruhe eingekehrt. Daddy Larry und sein Töchterchen leben friedlich in einem Haus in Los Angeles. Das Us Magazine nahm den bevorstehenden Geburtstag zum Anlass, mit Birkheads Schwester Judy über das Leben der beiden zu plaudern.

Fotos und Videos
"Larry sagt Dannielynn ständig, wie sehr er Anna geliebt hat und wie wunderbar sie war", erzählt Judy. Larry möchte, dass Dannielynn weiß, wer ihre Mutter war. Im ganzen Haus findet man Fotos des verstorbenen Models. "Er zeigt ihr die Bilder oft und spielt ihr auch Videos vor", so die Schwester des 34-jährigen Fotografen.

Andenken verwahrt
Für seine Tochter verwahrt Larry einige Andenken an Anna Nicole. Wenn Dannielynn etwas älter ist, wird er ihr Briefe ihrer Mutter übergeben, die sie vor ihrem Tod an sie geschrieben hat. Während ihrer Schwangerschaft hat Anna Nicole viel für ihr Baby gemalt. Auch diese Bilder wird die Kleine eines Tages bekommen.