(c) APA

Hilfsprojekt

Brad Pitt hilft in Indien beim Häuserbau für Arme

Der Schauspieler hat gemeinsam mit tausenden Freiwilligen an einem Hilfsprojekt in der indischen Stadt Lonvala mitgearbeitet.

Der US-Schauspieler Brad Pitt verbrachte etwa eine halbe Stunde damit, Zement auf Mauersteine zu schmieren, ein Fenstergitter zu reparieren und sich mit Freiwilligen Helfern zu unterhalten, berichten Zeitungen am Montag. Pitt hält sich derzeit mit seiner Partnerin Angelina Jolie wegen der Dreharbeiten zu den Film "A Mighty Heart" in Indien auf.

Bei der Aktion handelt es sich um ein Hilfsprojekt der christlichen Organisation "Habitat for Humanity", die auch vom ehemaligen US-Präsidenten Jimmy Carter unterstützt wird. Die Organisation will noch diese Woche 100 einfache Häuser für Arme in der Stadt Lonvala errichten.