Baby-Gerücht um Pocher-Affäre

Verdächtige Indizien

Baby-Gerücht um Pocher-Affäre

Kein Alkohol & plötzlich so schweigsam. Ist Sarah Joelle etwa schwanger?

Plötzlich verzichtet sie auf Alkohol, ist auffällig zurückhaltend und hat sogar eine kleine Bauch-Rundung? Das sieht Sarah Joelle Jahnel gar nicht ähnlich. Ein Insider will jetzt den Grund dafür kennen: die Ex-Affäre von Comedian Oliver Pocher soll schwanger sein.

Insider plaudert

"Ja, es stimmt. Sarah ist schwanger. Es war nicht geplant und sie will es erst mal absolut geheim halten", plauderte der Vertraute gegenüber dem Magazin Closer aus. Auf Partys trinkt sie nur noch Wasser und damit niemand bemerkt, dass sie auf einmal dem Alkohol abgeschworen hat, soll sie sich Softdrinks in eine Sektflasche umfüllen lassen.

Das sagt Sarah

Packte sie doch früher so gerne über ihr Privatleben und die angebliche Romanze mit Oli Pocher aus, ist die 26-Jährige in letzter Zeit erstaunlich ruhig. "Ich will mit niemandem mehr öffentlich über mein Privatleben sprechen. Wenn es etwas Relevantes zu erzählen gibt, dann werden es ja irgendwie eh alle erfahren. Das ist ja immer so. Aber ich sage nichts dazu", will sie sich zu den Babygerüchten nicht äußern. Stellt sich natürlich die Frage, wer denn der mögliche Vater sein könnte. Kürzlich wurde sie mit einem Geschäftsmann aus Köln in Verbindung gebracht.