Boris Becker: Luxus-Urlaub auf Ibiza

Nach Ehe-Aus

Boris Becker: Luxus-Urlaub auf Ibiza

Wenn man den Ex-Tennis-Star sieht, könnte man fast neidisch werden.

Es ist wahrlich eine luxuriöse Auszeit, die sich Boris Becker (50) zurzeit gönnt. Zuerst schipperte er mit einer Luxus-Segelyacht von Formentera nach Ibiza. Dort mietet sich der Wimbledon-Sieger ein 4.500 Euro teures Penthouse – pro Nacht! Mit Freunden feierte er auf seiner Dachterrasse und lässt alle finanziellen Probleme hinter sich.

Spender

Ob sich Becker die Kosten dafür auch leisten kann, das weiß keiner. Zum Glück ist sein guter Freund Willi Beier mit von der Partie. Der 700 Millionen Euro schwere Pharma-Unternehmer dürfte für die Kosten aufkommen. Ihm gehört auch die Yacht, mit der Becker nach Ibiza segelte.

It’s always about the journey...

Ein Beitrag geteilt von Boris Becker (@borisbeckerofficial) am

Rosenkrieg

Inzwischen spitzt sich auch die Scheidung von Noch-Ehefrau Lilly (42) zu. Nach einem erneuten Streit musste letzte Woche wieder die Polizei anrücken.