Reimanns

Auswanderer-Stars

Die Reimanns: TV-Kultstars specken 30 Kilo ab

Conny und Manu Reimann haben ordentlich abgenommen, so ist es ihnen gelungen.

Urlaubsbilder waren der Auslöser für die Ernährungsumstellung, so Manu Reimann. Nach dem Neuseeland-Trip des Kultauswanderer-Ehepaars Reimann fiel es den beiden wie Schuppen von den Augen: Wir müssen abnehmen! Denn, so die beiden unisono: Sie hätten sich einfach nicht mehr wohlgefühlt in ihrer Haut.

 

 

Reimanns: So haben sie abgespeckt

Conny erklärt, wie es bei ihnen geklappt hat: "Ich esse kein Fleisch mehr, aber ich esse immer noch Fisch. Ich esse auch keine Milchprodukte mehr, nur ab und zu mal ein Stückchen Käse und ich vermeide raffinierten Zucker, soweit ich kann. Das hat richtig was ausgemacht“, meint Manu gegenüber RTL II.

 

 

Weitere Details zu den Kultauswanderern und ihrem Abspeckprogramm ab dem 23. 3. auf RTL II bei „Die Reimanns – Ein außergewöhnliches Leben“.