Dieser Promi hat als einziger Deutscher die McDonald’s-Gold-Card

Luxus-Privileg

Dieser Promi hat als einziger Deutscher die McDonald’s-Gold-Card

Der Star darf also ein Leben lang bei McDonald’s gratis essen.

Für Fast-Food-Fans ist es der plastikgewordene Traum – die McDonald’s-Gold-Card. Für viele ist es lediglich ein Mythos, aber es gibt sie wirklich. So hat zum Beispiel Microsoft-Gründer Bill Gates eine, Großinvestor Warren Buffet und auch Schauspieler Rob Lowe. Wie man jetzt allerdings erfuhr, darf sich auch ein Deutscher zu dem elitären Kreis des Burger-Riesen zählen. Anlässlich der Sat1-Doku, "15 Dinge, die Sie über McDonald’s wissen wollten", plauderte die Moderatorin Ver Int Veen aus, dass "Wetten, dass"-Moderator und TV-Legende Thomas Gottschalk in den Genuss der Gold-Card-Privilegien kommt.

Allerdings gilt die Karte nur in den McDonald’s-Filialen in den USA. Da Gottschalk aber ohnehin in Malibu lebt, kommt ihm das sehr gelegen.

Selbst bestätigt hat Gottschalk dies aber nicht. Egal, Hauptsache es schmeckt.

© Getty Images