Ex-Kanzler Schröder klagt Ex-Frau

Rosenkrieg

Ex-Kanzler Schröder klagt Ex-Frau

Artikel teilen

Brutaler Rosenkrieg nach 21 Jahren Ehe. Finanziell hat es Schröder wohl nicht nötig. 

Hannover. Der deutsche Ex-Kanzler Gerhard Schröder (77) klagt Ex-Frau Doris Schröder-Köpf (58). Sie besitzen gemeinsam ein Altbauhaus in Hannover. Es ist das Gebäude, das ihre drei Kinder später erben werden. Gerhard Schröder bewohnt mit seiner aktuellen Ehefrau So-yeon Schröder-Kim (54) eine Wohnung in der Immobilie.

Gratis. Jetzt gibt es juristischen Krieg darum: Gerhard Schröder schickt seine Anwälte vor, um lebenslanges Wohnrecht (gratis) zu erkämpfen – im Haus, das ihm zu 50 % gehört.
Vorteil: Auch wenn seine Ex ihre Anteile verkauft, könnte ihn niemand auf die Straße setzen. 

OE24 Logo