Harte Konkurrenz für Menzinger

"Let's Dance"

Harte Konkurrenz für Menzinger

Artikel teilen

Noch zwölf Paare treten heute in der dritten Runde von „Let’s Dance“ an.

Die 90er-Jahre stehen heute bei Let’s Dance (20.15 Uhr, RTL) im Mittelpunkt. Nach dem Aus von Vadim Garbuzov in Runde 2 hält Kathrin Menzinger (28) als Einzige die rot-weiß-roten Fahnen in der RTL-Show hoch. Die Profitänzerin aus Österreich präsentiert mit ihrem Promi-Partner, dem beinamputierten Paralympics-Sieger Heinrich Popow (33), heute einen Contemporary zu Creep von Radiohead. Doch die Show-Gewinnerin des Jahres 2015 (mit Kicker Hans Sarpei) zählt nicht zum Favoriten-Kreis.

Musik-Stars. Schlager-Sternchen Vanessa Mai (24) mit Profitänzer Christian Polanc (38) sowie der Musiker und Schauspieler Gil Ofarim (34) mit Profi­tänzerin Ekaterina Leonova (29) zeigten bisher die besten Leistungen und konnten auch beim Publikum punkten. Mai zeigt heute einen Langsamen Walzer zu Babe von Take That. Ofarim, der vor einer Woche sogar das Punktemaximum holte, einen Contemporary zu Zombie von The Cranberries.

OE24 Logo