Sophia Wollersheim

Erwischt

Wollersheim: 2 Alk-Fahrten an 1 Tag

Führerschein-Entzug nach Alk-Fahrt - und sie fuhr trotzdem wieder.

Das war nicht besonders geschickt von Sophia Wollersheim. Die ehemalige Dschungelcamperin geriet laut der deutschen Bild Zeitung am 26. Juni in eine Polizeikontrolle. Um 6.10 Uhr in der Früh wurde sie angehalten und musste einen Alkoholtest machen. Erwischt - 0,41Milligramm, das entspricht 0,8 Promille.

Fahrverbot

Damit hatte sie zu viel getrunken. Von der Polizei wurde ihr die Weiterfahrt  untersagt. Es gab einen Bußgeldbescheid (500 Euro) und ein Monat Fahrverbot. 

Wiederholungstäterin

Daraus lernte die Blondine offenbar nichts. Denn nur zwei Stunden später wurde sie erneut hinterm Steuer erwischt. Zwar etwas nüchterner (knapp über 0,5 Promille), aber fahren hätte sie nicht dürfen. Diesmal nahmen die Beamten ihr den Autoschlüssel ab. Es gab einen zweiten Bußgeldbescheid und wieder ein Monat Fahrverbot. 

Einspruch zurückgenommen

Ans Tageslicht kam die Angelegenheit, weil die Sache vor Gericht landete. Sophia Wollersheim legte nämlich Einspruch ein. Daher wurden für November zwei Prozess-Termine angesetzt. Zur Verhandlung wird es aber nicht kommen, wie Sophias Anwalt der Bild sagte: "Die Zurücknahme der Einsprüche wurde bereits vorbereitet." Frau Wollersheim wird die festgelegte Strafe akzeptieren.