Bert & Sophia Wollersheim

Sohn allein zu Haus

Polizei-Einsatz bei Wollersheim

Bertmit Sophia im Trennungsurlaub: Sohn (14) auf sich alleine gestellt.

 

Ihre Trennung, sie selbst sprechen von einem "break", haben Bert und Sophia Wollersheim vorbildlich gemeistert. Statt im Streit auseinander zu gehen, fuhren sie gemeinsam in eine Art Abschiedsurlaub und feierten ihre gemeinsame Zeit. Ganz alleine verreisten sie nicht: Ihr Schoßhündchen war natürlich dabei. Nur einer blieb alleine zurück - Berts 14-jähriger Sohn aus seiner zweiten Ehe. 

Polizei sucht Sohn

Wie der deutsche Express berichtet, zog das einen Polizeieinsatz nach sich. Beamte fuhren zur Ranch des Rotlicht-Promis, um nach dem Kind zu sehen und sicher zu gehen, dass es ihm gut geht. Der war aber nicht mehr da.

In Mamas Obhut

Als seine Mutter Susan Etangsema aus den Medien vom Trennungsurlaub der Wollersheims erfuhr, kontaktierte sie den Jugendlichen sofort: "Nachdem ich in der Zeitung gelesen hatte, wo er und seine Frau gerade sind, war ich in Sorge, habe meinen Sohn am Montag gegen 18 Uhr angerufen. Er erzählte mir, dass er seit Tagen alleine sei." Susan holte ihn sofort zu sich, bevor die Polizei sich der Sache annahm.