Starmania-Kandidatin Evelyn Mair

Starmania

Evelyn Mair: „Ich stehe zu meinen Erotik-Fotos"

Starmania: Jetzt spricht Kandidatin Evelyn über ihre sexy Fotos. "Ich habe diese Bilder für meinen damaligen Freund machen lassen."

Lasziver Blick, offene Jeans, die Brüste nur mit den Händen bedeckt – so posierte Neo-Starmaniac Evelyn Mair (26), Alleinerzieherin aus Oberösterreich, noch vorgestern im Internet. Nach dem ÖSTERREICH-Bericht über die nackten Tatsachen waren die Bilder zwar blitzschnell aus dem Netz gelöscht, doch die Wogen gehen weiter hoch unter den Fans: Darf eine künftige ORF-Sängerin so sexy sein?

Jetzt spricht Evelyn
Ja, sagt Evelyn im ÖSTERREICH-Interview selbstbewusst. „Ich stehe zu meinen Fotos, sie gefallen mir.“ Jetzt hofft die Blondine, im bürgerlichen Leben Nageldesignerin, nur, dass die Fans ihr die „Privatbilder“ in der Show (Start am 17. Oktober) nicht ankreiden. Der ORF kommentiert die pikanten Fotos auf Nachfrage nicht: „Privatsache!“

ÖSTERREICH: Deine erotischen Fotos haben für viel Wirbel gesorgt. Warum hast du sie ins Internet gestellt?
Evelyn Mair: Weil sie mir gefallen. Ich finde, es sind schöne Fotos. Ich habe diese Bilder für meinen damaligen Freund zu Weihnachten machen lassen. Das war vor circa zwei Jahren.

ÖSTERREICH: Wie stehst du heute zu den Bildern?
Evelyn: Ich stehe nach wie vor zu diesen Fotos, weil sie nicht anzüglich sind, sondern ästhetisch.

ÖSTERREICH: Viele lassen die Hüllen fallen, um Aufmerksamkeit zu erregen. Deine Meinung dazu?
Evelyn: Das finde ich generell nicht gut, denn man sollte mit seinem Talent überzeugen. Aber meine Fotos sind privat, nicht für die breite Öffentlichkeit bestimmt.

ÖSTERREICH: Im Internet gehst du unter dem Motto „Ich bin ne geile Mutti und suche einen reichen Mann“ auf Bräutigamsschau.
Evelyn: Das war ein Spaß unter uns Freundinnen, also bitte nicht ernst nehmen. Das ist schon lange her. Ich bin seit zwei Jahren in einer soliden Beziehung.

ÖSTERREICH: Was muss ein Mann ­haben, um dich zu begeistern?
Evelyn: Er muss ehrlich sein, verantwortungsbewusst und natürlich lieb zu mir.

ÖSTERREICH: Wie gehst du jetzt mit dem Rummel um Fotos und Kontaktanzeige um? Siehst du das Ganze als zusätzliche Werbung oder eher als Nachteil in der Show?
Evelyn: Es ist nicht gerade angenehm für mich. Naja, ich hoffe, dass es keine negativen Auswirkungen hat. Wie gesagt, die Fotos waren für mich und meine Freunde bestimmt, die Gruppengründung war ein Gag. Das werde ich auch meinen Starmania-Kollegen sagen, wenn sie mich darauf ansprechen.