29-Jähriger bei Auto-Überschlag verletzt

Unfall in Tirol

29-Jähriger bei Auto-Überschlag verletzt

Vermutlicher Auslöser für den Unfall war ein Reifenschaden.

Ein 29-jähriger Pkw-Lenker aus Deutschland hat sich am Sonntag in Achenkirch (Bez. Schwaz) mit seinem Auto überschlagen. Vermutlich aufgrund eines Reifenschadens geriet der 29-Jährige über den rechten Fahrbahnrand und den Beginn der Leitschiene, woraufhin der Wagen abhob, sich überschlug und auf der Straße auf dem Dach liegen blieb. Der Lenker wurde verletzt ins Spital in Schwaz eingeliefert.

Nach Angaben der Polizei ereignete sich der Unfall gegen 11.30 Uhr auf der Achenseebundesstraße (B181), die nach dem Unfall für rund eine Stunde gesperrt war. Der Pkw wurde erheblich beschädigt.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten