Gastrolle bei den Rosenheim-Cops

Gabalier wird TV-Star

Gastrolle bei den Rosenheim-Cops

Der VolksRock’n’Roller wird in seiner ersten TV-Rolle ­einen Musiker mimen.

Talent. Fad wird Andreas Gabalier (28) wohl nicht: Derzeit tourt er extrem erfolgreich durch Deutschland, zwischendurch steht er für eine TV-Castingshow im Studio und jetzt hat er auch ein Film­projekt aufgetan. Für die 300. Folge der Krimiserie Rosenheim-Cops wird der Sänger kommende Woche im bayerischen Oberaudorf vor der Kamera stehen. Viel Vorbereitung braucht er für seinen Part aber wohl nicht, denn Gabalier wird in der Jubiläumsfolge einen Musiker verkörpern.

Gerücht. Mit der Lach-Schlagzeile der letzten Monate, er wäre noch Jungfrau, hat Andreas Gabalier zwar schon lange aufgeräumt, jetzt verrät er aber auch: „Das erste Mal war mit sechszehneinhalb, mit meiner damaligen Freundin.“ Und dass er ein Leben ohne Sex „sehr langweilig“ findet.
Alles andere hätten wir diesem Schelm sowieso nicht geglaubt.