Jennifer Aniston, Justin Theroux, Pitt, Jolie

Niemand hat's gewusst

15 Geheime Star-Hochzeiten

FOTOS: Diese 14 Star-Paare machten es Jen & Justin mit der Hochzeit vor.

Jennifer Aniston und Justin Theroux sind nicht die ersten Stars, die auf die Idee kamen, heimlich, still und leise vor den Traualtar zu treten. Unter dem Deckmantel einer Überraschungs-Geburtstagsparty für Justin lud Jen ausgewählte Gäste in ihre Villa ein. Die staunten schließlich nicht schlecht, als es plötzlich hieß, es findet eine Hochzeit statt.

Für die Überraschungs-Trauung des Jahres sorgten 2014 Brad Pitt und Angelina Jolie. Schon länger wurde gemunkelt, doch gerechnet hatte irgendwie doch niemand damit, dass es am Ende wirklich so schnell und vor allem heimlch gehen würde. Unter Ausschluss der Öffentlichkeit und ohne jegliche Ankündigung gaben Brad und Angie einander in Südfrankreich das Ja-Wort. Später veröffentlichten sie wenigstens einige Hochzeits-Fotos im People und Hello Magazine. Immerhin etwas.

Welche Star-Paar noch heimlich heirateten, erfahren Sie in unserer Diashow.

Diashow: Diese 15 Stars heirateten heimlich

Es war die Traumhochzeit des Jahres 2014, mit der jeder spekuliert, aber niemand gerechnet hatte. Brad Pitt und Angelina Jolie sagten in Frankreich "Ja" zueinander. Außer den süßen Geschichten um die Kinder (Zeichnungen für's Kleid, Ringträger, Kuchenbäcker) ist von der Hochzeit nicht viel bekannt.

Drei Jahre nach ihrer Verlobung haben es Jen & Justin endlich geschafft. Unter dem Deckmantel einer Überraschungs-Geburtstagsparty luden die beiden ihre engsten Freunde in ihre Villa ein. Dann wurde geheiratet.

Scarlett schaffte es, ihre Hochzeit mit Romain Dauriac lange geheim zu halten. Erst im Dezember kam die Wahrheit ans Tageslicht, doch die Zeremonie fand bereits im Oktober auf einer Ranch in Montana statt. Für Johansson ist es bereits die zweite heimliche Hochzeit.

Schon Scarlett Johansson heiratete er heimlich, warum sollte es also mit Blake Lively anders sein, dachte sich wohl Ryan Reynolds. Die Geheim-Hochzeit fand am 9. September 2012 auf einer Plantage in South Carolina statt. Florence Welch sorgte für musikalische Unterhaltung.

Die heimliche Hochzeit 2003 in Santa Barbara von Gwyneth Paltrow und Chris Martin fand so schnell niemand heraus. Eh klar, hatten die beiden dafür nicht einmal Gäste oder Familie eingeladen. Nur zehn Minuten dauerte die Zeremonie.

Blitz-Hochzeit für Zoe Saldana. Drei Wochen nach dem Antrag ihres Freundes Marc Perego gaben sie einander in London das Ja-Wort. Offiziell wurden die Hochzeitsgerüchte auch erst Monate später.

Februar 2014: Leighton Meester trägt einen verdächtigen Ring. Kurz darauf bestätigt sie die Gerüchte: "Ja, sie hat Adam Brody geheiratet". Viel mehr wissen wir allerdings auch nicht.

Von den beiden hätten man eigentlich Anderes erwartet. Trotzdem entschieden sich Beyoncé und Jay-Z dafür, der Öffentlichkeit nichts von ihrer Hochzeit zu erzählen. Bei einer kleinen Zeremonie in Jay-Zs Apartment gaben die Musik-Star einander 2008 das Ja-Wort.

Nur vier andere Leute (darunter ihr Sohn und seine Tochter) waren anwesend, als Rachel Weisz in einer intimen Zeremonie in New York "Ja" zu Daniel Craig sagte.

Zuerst Kind, dann Hochzeit. So machten es auch Natalie Portman und Benjamin Millepied. An der kalifornischen Küste Big Sur trauten sich die beiden 2012 nach jüdischem Brauch und mit rund 100 Gästen.

Ein Latino-Traumpaar hat sich getraut. Und zwar ganz heimlich 2010 auf den Bahamas. Penelope Cruz trug eine schicke Galliano-Robe, als sie Javier Bardem das Ja-Wort gab.

Die beiden lernten einander am Set von "Mad Men" kennen und lieben. Auch über ihre Hochzeit ist nicht viel bekannt. Das einzige, was man weiß: die beiden heirateten im kleinen Kreis im Juni 2014 in Kalifornien.

Auch sie machten nicht viel Aufsehen um ihre Trauung. Bei einer bodenständigen Land-Hochzeit auf einer Ranch gaben Ashton und Mila einander das Ja-Wort.

Gerüchte gab es 2009 schon länger, erst später wurde es offiziell: Gisele Bündchen hatte in der Kirche von Santa Monica den Football-Profi Tom Brady in einem Traum in Weiß von Dolce & Gabbana geheiratet. Die Zeremonie war "sehr klein und privat".

Lange kein Freund und dann die Blitz-Hochzeit. Nur wenige Monate war Cameron Diaz mit Benji Madden zusammen, als sie ihn heimlich heiratete. Drew Barrymore und Nicole Richie waren Brautjungfern, Ryan Adams und Lionel Richie sangen ein Ständchen.