600 Mio! Hollywood-Star will sein ganzes Vermögen spenden

Chow meidet Luxus

600 Mio! Hollywood-Star will sein ganzes Vermögen spenden

Chow Yun-Fat (63) spielte in "Anna und der König" (1999) den siamesischen König Mongkut.

Anders als viele Promis meidet Chow Yun-Fat (63) Luxus. In seiner Heimat Hongkong ist der Hollywood-Star bekannt dafür ein bodenständige Leben zu führen. Der Schauspieler baute sich ein Mega-Vermögen auf. Er spielte unter anderem in "Anna und der König" und "Fluch der Karibik" mit. 2015 wurde Chow vom "Forbes"-Magazin auf Platz 24 der bestbezahlten Schauspieler gewählt.  

Laut der Zeitung "Independent" wird das aktuelle Vermögen des Hollywood-Stars auf gut 600 Millionen Euro geschätzt. Dieses Vermögen will Chow jetzt komplett spenden.
 
"Geld ist nichts, was ich für immer besitzen kann. Wenn man eines Tages nicht mehr da ist, muss man es anderen überlassen, um es zu nutzen", sagte Chow gegenüber Medien. "Du kannst dein Geld nicht zur Bank bringen", sagt Chow. Also will er es lieber spenden.