Svetnoy, Hutchins

Kollege teilt letztes Foto von Halyna Hutchins

Baldwin-Drama: "Ich hielt sie als sie starb, ihr Blut klebte an mir'

Beleuchter Serge Svetnoy postete letztes Bild der lebenden Kamerafrau Halyna. Er hielt sie in den Armen als sie starb.

Dieser Unfall erschütterte ganz Hollywood: Am Set des Filmes " Rust " kam es zu einem tragischen Zwischenfall. Schauspieler Alec Baldwin erschoss versehentlich die Kamerafrau Halyna Hutchins.

Baldwin am Boden

Wie genau es zu der tödlichen Tragödie kam, muss erst vollständig geklärt werden. Baldwin, der Schütze der Waffe ist am Boden zerstört, heißt es. Er hat sich bereits mit  Halynas Witwer  getroffen und erhält viel Unterstützung aus der Filmwelt. Er habe gedacht, es sein  eine nicht geladene Waffe, die er in Händen hielt. Doch wie konnte eine geladene Waffe überhaupt ans Set kommen?

Wird es Anklage geben?

Die zuständige Bezirks-Staatsanwältin Mary Carmack-Altwies sagte vorab in einem Interview mit der "New York Times", dass auch eine  Strafverfolgung  in dem Fall möglich sei. "Wir haben noch nichts ausgeschlossen", wurde Carmack-Altwies am Dienstag von der Zeitung zitiert. "Zu diesem Zeitpunkt ist alles, einschließlich strafrechtliche Anklage, auf dem Tisch." Im Mittelpunkt stünden derzeit ballistische Untersuchungen, um zu klären, welche Art von Munition verwendet wurde und wie sie in die Waffe hineinkam.

Beleuchter: Zwei Schuldige

Unterdessen hat ein Kollege. Serge Svetnoy, ein Beleuchter des Films, von Halyna ein Bild auf Facebook gepostet. Es zeigt die  Regisseurin  lebendig - es ist kurz vor ihrem Tod entstanden. Svetnoy kannte Hutchins schon lange, arbeitete oft mit ihr zusammen. Er ist auch derjenige, der sie in den Armen hielt, als sie starb: "Ich stand Schulter an Schulter mit Halyna während des tödlichen Schusses, der ihr Leben nahm. Ich hielt sie in meinen Armen, als sie starb! Ihr Blut klebte an meinen Händen." Svetnoy geht in einem anderen Post hart mit anderen Kollegen ins Gericht, nämlich der Waffenmeisterin, die er als schuldig sieht: "Die Person, die melden musste, dass sich eine geladene Waffe auf dem Gelände befindet und das nicht getan hat. Und die Person, die die Waffe vor der Übergabe am Set hätte überprüfen müssen und das nicht getan hat."

Video zum Thema: Ermittlungen gegen Baldwin, Waffenmeisterin & Regieassistent