Amal soll jetzt TV-Richterin werden

Mega-Angebot

Amal soll jetzt TV-Richterin werden

Ein TV-Sender bietet George Clooneys Ehefrau 20 Millionen Dollar.

Erobert nach ­ihrem Ehemann George Clooney (54) seine Ehefrau Amal (37) jetzt auch Hollywood? Die hauptberufliche Menschenrechts-Anwältin hat Medienberichten zufolge von einem US-Fernsehsender ein lukra­tives Angebot erhalten. Amal soll ihre eigene TV-Show bekommen! Unter dem Namen Judge Amal soll Frau Clooney als TV-Richterin fungieren.

Lukrativer Job
Der Wechsel vom Gerichtssaal auf den TV-Richterstuhl könnte sich für Amal auch finanziell positiv auswirken. Angeblich wurde ihr für den Job ein Jahresgehalt von 10 bis 20 Millionen Dollar geboten