Anastacia

Rückfall

Anastacia: Der Brustkrebs ist zurück!

"Fühle mich schrecklich": Die Sängerin kämpfte 2003 gegen die Krankheit.

Ein großer Schock für Anastacia: Vor zehn Jahren überwand die Sängerin eine Krebserkrankung, galt mittlerweile als geheilt. Jetzt ist die heimtückische Krankheit zurück. Auf Facebook teilte die 44-Jährige ihren Fans die schreckliche Nachricht mit.

"Es bricht mir das Herz"
"Bei Anastacia wurde zum zweiten Mal Brustkrebs diagnostiziert, nachdem sie diese Krankheit 2003 besiegt hatte", steht da. Ihre geplante Tour, die am 6. April in London starten sollte, musste die amerikanische Sängerin absagen: "Ich fühle mich schrecklich, weil ich meine tollen Fans enttäuschen muss, die sich schon so darauf gefreut haben. Es bricht mir das Herz, sie zu enttäuschen." Sie muss sich jetzt den Kampf gegen den Krebs konzentrieren. Ihre Familie und Freunde unterstützen sie.

Anastacia ist trotz der schlimmen Diagnose zuversichtlich, schreibt ihr Management: "Sie ist zum Überleben geboren."