Große Ähnlichkeit

Baby-Becker: Toll(e) wie Papa

Neue Fotos von Becker junior bestätigen Mendels Vererbungslehre.

Unglaublich, wie sich Gene durchsetzen. Der Mini-Becker Amadeus ist erst 15 Wochen alt. Aber von Tag zu Tag wird er immer mehr zum Look-a-like seines weltberühmten Papas. Der rotblonde Flaum, die süße Haartolle, die blauen Augen, ja sogar der Gesichtsausdruck sind ident.

Mama Lilly (34) und Boris (42) freuen sich über ihren Mini-Bobbele: „Also, er sieht mir schon verdammt ähnlich,“ schmunzelt Boris.

Drittes Mini-Bobbele im Anmarsch
Wie stark Becker durchschlägt, zeigte sich schon bei der Besenkammer-Affäre mit Angela Ermakova. Die kleine Anna (10) hat auch die typischen Boris-Merkmale.

Und schon bald soll es einen dritten Mini-Bobbele geben. Nächstes Jahr wollen Lilly und Boris wieder an Nachwuchs arbeiten. Na, wie toll(e)!