Blake Lively: Babybauch in Cannes

Jeden Tag größer

Blake, dein Bauch wächst aber schnell

In Cannes konnte man ihrer Kugel beim Wachsen zuschauen.

Blake Lively war einer der ganz großen Hollywood-Stars bei den Filmfestspielen in Cannes und sie ließ es sich nicht nehmen, gleich mehrere Tage in der Film-Metropole zu verweilen. Fast täglich schritt sie in den glamourösesten Roben über den roten Teppich und die Fans konnten ihrem Babybauch beim Wachsen zuschauen.

Größer und größer
Noch beim Fotocall am ersten Tag versteckte die Schauspielerin ihre kleine Kugel unter einem knallroten und etwas weiter geschnittenen Jumpsuit. Hätte man nicht gewusst, dass Blake gerade mit Kind Nummer zwei schwanger ist, wäre die leichte Wölbung ihrer Körpermitte kaum aufgefallen. Erst auf dem Red Carpet schlüpfte sie in eine figurbetonte Glitzer-Robe und siehe da: da ist ja wirklich schon eine Mini-Kugel.

Diashow: Lively: Babybauch-Parade in Cannes

Figurbetont
Besonders an ihrem letzten Tag in Cannes war zu erkennen, dass Blakes Baby wohl einen ganz schönen Wachstumsschub bekommen hat. In dem eng anliegenden blauen Kleid war ihre Schwangerschaft nun wirklich nicht mehr zu übersehen - für alle, die vielleicht bis jetzt gezweifelt haben. Wie schön, dass die 28-Jährige ihren Babybauch nun nicht mehr versteckt.

Großfamilie
Ob sich Töchterchen James, die im Dezember zwei Jahre alt wird, über einen Bruder oder eine Schwester freuen kann, ist noch nicht bekannt. Blake und Ehemann Ryan Reynolds sind jedenfalls überglücklich, ihre Familie zu erweitern. Von Anfang an machte das Paar kein Geheimnis daraus, dass es sich eine große Familie wünscht und bei Baby Nummer eins ganz bestimmt noch lange nicht Schluss ist. Die beiden lernten einander beim Dreh von The Green Lantern kennen. Nach elf Monaten Beziehung wurde 2012 auch schon geheiratet.

Diashow: Blake Lively: Babybauch-Premiere auf Met Gala