Angelina Jolie Brad Pitt

Jolie will das alleinige Sorgerecht

Brangelina-Rosenkrieg: Verliert Brad Pitt jetzt seine Kids?

Brad Pitt soll wegen der neuen Vorwürfe „am Boden zerstört“ sein. 

Schlimm. Seit bereits fünf Jahren zieht sich nun der Rosenkrieg zwischen den Hollywood-Stars Angelina Jolie und Brad Pitt. Vor allem der Streit um das Sorgerecht für die sechs gemeinsamen Kinder eskaliert jetzt so richtig. Diese sollen jetzt teilweise vor Gericht aussagen, was der älteste Sohn Maddox bereits getan hat und „wenig Schmeichelhaftes“ über Papa Brad zu erzählen hatte.

Kein Ende in Sicht

Zudem will Jolie dem Gericht „Beweise“ vorlegen, die die Vorwürfe der häuslichen Gewalt von Pitt belegen sollen. Wenn das Gericht Jolie Recht gibt, könnte das bedeuten, dass Pitt das Sorgerecht für die Kinder komplett verliert. Ein schwerer Schlag für den Schauspieler. „Es bricht Brad das Herz, dass Angelina diesen Weg geht. Auch nach der Ehe hat Brad noch Gefühle für sie“, wird ein Insider in US-Medien zitiert. Ein Ende des Rosenkriegs ist somit nicht in Sicht.