Society-TV

Buhrufe für George Clooney in Berlin

Die A-Riege Hollywoods muss bei der Promotion ihres neuen Films "The Monuments Men"  trickreich sein.

Endlich ist er da! Hollywoodstar George Clooney (52) kam zum Filmfest in die deutsche Hauptstadt, um seinen neuen Film The Monuments Men vorzustellen.

Um dem Film, der massiv schlechte Kritik erntete, trotzdem Aufmerksamkeit zu bescheren, legten sich George Clooney, Bill Murray, John Goodman, Jean Dujardin und Matt Damon so richtig ins Zeug und tanzten vor versammelten Fotografen eine Polonaise.

Clooney zeigte sich auch sonst von der vorbildlichsten Star-Seite, schrieb stundenlang Autogramme für die wartenden Fans und posierte für Fotos. „Freiwillig höre ich nicht auf“, so Clooney, „denn es macht mich glücklich.“