Christina Aguliera: Für Divengehabe bestraft

Aufregung bei "The Voice"

Christina Aguliera: Für Divengehabe bestraft

Weil X-Tina ständig zu spät kommt, droht jetzt Geldstrafe.

Mittlerweile geht Christina Aguilera geht den Machern der Casting-Show The Voice tierisch auf die Nerven. Die 31-Jährige soll ständig die verwöhnte Diva raushängen lassen und obendrein notorisch unpünktlich sein.

Zeit ist Geld
Künftig will man Aguileras schlechtes Benehmen mittels Geldstafe unterbinden. “ Christina kommt grundsätzlich zwei Stunden zu spät. Für die dritte Staffel muss das aufhören. Die Bosse wollen die Geldstrafe so hoch setzen, dass es ihr was ausmachen wird und sie so in Zukunft pünktlich erscheint", so ein Insider gegenüber Radar Online. Damit ist man ohnehin noch kulant, immerhin hätte man X-Tina auch einfach kündigen können...

Diashow: Christina Aguilera: Mehr Kurven als schön ist

Christina Aguilera: Mehr Kurven als schön ist

×