Christina Aguilera

Super-Diva

Aguilera: Fußmassage alle 30 Minuten

X-Tinas Allüren treiben Crew der Casting-Show "The Voice" in den Wahnsinn.

Christina Aguilera ist eine echte Diva. Das sorgt am Set der US-Show The Voice für Aufregung, denn allmählich treiben die Sonderwünsche der verwöhnten 31-Jährigen die Studiomitarbeiter an den Rand der Verzweiflung.

Extra-Wünsche
"Christina kommt teilweise bis zu zwei Stunden zu spät. Proben hält sie für unnötig. Sie hat sogar einen Angestellten, der nur dafür da ist, ihr alle 30 Minuten eine Fußmassage zu verpassen", so ein genervter Tonassistent. Es wird gemunkelt, die Blondine hielte sich für den eigentlichen Star der Show und würde ihre Star-Allüren deswegen für durchaus legitim halten.

Unbeliebt
Doch die Casting-Show-Crew hat bereits die Nase voll von Aguileras Benehmen. Vor allem X-Tinas halbstündige Fußmassagen stoßen auf Unverständnis: "Niemand versteht, warum sie die braucht. Sie sitzt doch während der ganzen Sendung nur dumm auf ihrem Juror-Stuhl herum. Davon können einem die Füße beim besten Willen nicht wehtun." Inzwischen soll die Sängerin schon so unbeliebt sein, dass kaum noch ein Crew-Mitglied mit ihr redet...

Diashow: Christina Aguilera: Mehr Kurven als schön ist

Christina Aguilera: Mehr Kurven als schön ist

×