Christina Aguilera: Kein schöner Anblick

Horror-Show

Wer lässt Christina Aguilera so auftreten?

DIASHOW: Peinlich! Pummelige Aguilera im zu engen Outfit bei Tribute.

Schwarze Korsage, Netzstrümpfe und Stiefel. So trat Christina Aguilera am Samstag beim Jackson-Gedenkkonzert "Michael Forever" auf. Klingt ganz sexy? Nur in der Theorie. Die Realität sieht leider ziemlich gruselig aus. Denn die Sängerin hat längst nicht mehr die Figur für dieses knappe Outfit. Sie ist inzwischen nämlich eher pummelig.

Doch damit nicht genug. Auch ihre Frisur war nicht gerade ein Hit. Die blonde Mähne wirkte eher zerzaust als wild. Und dann noch das Gesicht: Xtina war völlig überschminkt. Fazit: Christina Aguilera sollte sich ganz schnell von ihrem Stylisten trennen und jemanden suchen, der ihre Kurven richtig in Szene setzt.

Diashow: Christina Aguilera: Mehr Kurven als schön ist

Wer hat Christina Aguilera so auf die Bühne gelassen? Am Samstag trat die Sängerin bei einem Michael-Jackson-Gedenkkonzert in Cardiff (Wales) auf. Ihr Anblick war ein echter Graus: Sie trug Netzstrümpfe und eine schwarze Korsage.

Klingt eigentlich ganz sexy? Ja. Doch diesem Outfit ist Xtina leider entwachsen: sie ist nämlich nicht mehr rank und schlank, sondern ein bisschen pummelig. Diesen Aufzug kann sie ich leider nicht erlauben.

Wer hat Christina Aguilera so auf die Bühne gelassen? Am Samstag trat die Sängerin bei einem Michael-Jackson-Gedenkkonzert in Cardiff (Wales) auf. Ihr Anblick war ein echter Graus: Sie trug Netzstrümpfe und eine schwarze Korsage.

Klingt eigentlich ganz sexy? Ja. Doch diesem Outfit ist Xtina leider entwachsen: sie ist nämlich nicht mehr rank und schlank, sondern ein bisschen pummelig. Diesen Aufzug kann sie ich leider nicht erlauben.

Wer hat Christina Aguilera so auf die Bühne gelassen? Am Samstag trat die Sängerin bei einem Michael-Jackson-Gedenkkonzert in Cardiff (Wales) auf. Ihr Anblick war ein echter Graus: Sie trug Netzstrümpfe und eine schwarze Korsage.

Klingt eigentlich ganz sexy? Ja. Doch diesem Outfit ist Xtina leider entwachsen: sie ist nämlich nicht mehr rank und schlank, sondern ein bisschen pummelig. Diesen Aufzug kann sie ich leider nicht erlauben.

Wer hat Christina Aguilera so auf die Bühne gelassen? Am Samstag trat die Sängerin bei einem Michael-Jackson-Gedenkkonzert in Cardiff (Wales) auf. Ihr Anblick war ein echter Graus: Sie trug Netzstrümpfe und eine schwarze Korsage.

Klingt eigentlich ganz sexy? Ja. Doch diesem Outfit ist Xtina leider entwachsen: sie ist nämlich nicht mehr rank und schlank, sondern ein bisschen pummelig. Diesen Aufzug kann sie ich leider nicht erlauben.

Wer hat Christina Aguilera so auf die Bühne gelassen? Am Samstag trat die Sängerin bei einem Michael-Jackson-Gedenkkonzert in Cardiff (Wales) auf. Ihr Anblick war ein echter Graus: Sie trug Netzstrümpfe und eine schwarze Korsage.

Klingt eigentlich ganz sexy? Ja. Doch diesem Outfit ist Xtina leider entwachsen: sie ist nämlich nicht mehr rank und schlank, sondern ein bisschen pummelig. Diesen Aufzug kann sie ich leider nicht erlauben.

Wer hat Christina Aguilera so auf die Bühne gelassen? Am Samstag trat die Sängerin bei einem Michael-Jackson-Gedenkkonzert in Cardiff (Wales) auf. Ihr Anblick war ein echter Graus: Sie trug Netzstrümpfe und eine schwarze Korsage.

Klingt eigentlich ganz sexy? Ja. Doch diesem Outfit ist Xtina leider entwachsen: sie ist nämlich nicht mehr rank und schlank, sondern ein bisschen pummelig. Diesen Aufzug kann sie ich leider nicht erlauben.

Wer hat Christina Aguilera so auf die Bühne gelassen? Am Samstag trat die Sängerin bei einem Michael-Jackson-Gedenkkonzert in Cardiff (Wales) auf. Ihr Anblick war ein echter Graus: Sie trug Netzstrümpfe und eine schwarze Korsage.

Klingt eigentlich ganz sexy? Ja. Doch diesem Outfit ist Xtina leider entwachsen: sie ist nämlich nicht mehr rank und schlank, sondern ein bisschen pummelig. Diesen Aufzug kann sie ich leider nicht erlauben.

Wer hat Christina Aguilera so auf die Bühne gelassen? Am Samstag trat die Sängerin bei einem Michael-Jackson-Gedenkkonzert in Cardiff (Wales) auf. Ihr Anblick war ein echter Graus: Sie trug Netzstrümpfe und eine schwarze Korsage.

Klingt eigentlich ganz sexy? Ja. Doch diesem Outfit ist Xtina leider entwachsen: sie ist nämlich nicht mehr rank und schlank, sondern ein bisschen pummelig. Diesen Aufzug kann sie ich leider nicht erlauben.

Wer hat Christina Aguilera so auf die Bühne gelassen? Am Samstag trat die Sängerin bei einem Michael-Jackson-Gedenkkonzert in Cardiff (Wales) auf. Ihr Anblick war ein echter Graus: Sie trug Netzstrümpfe und eine schwarze Korsage.

Klingt eigentlich ganz sexy? Ja. Doch diesem Outfit ist Xtina leider entwachsen: sie ist nämlich nicht mehr rank und schlank, sondern ein bisschen pummelig. Diesen Aufzug kann sie ich leider nicht erlauben.

Wer hat Christina Aguilera so auf die Bühne gelassen? Am Samstag trat die Sängerin bei einem Michael-Jackson-Gedenkkonzert in Cardiff (Wales) auf. Ihr Anblick war ein echter Graus: Sie trug Netzstrümpfe und eine schwarze Korsage.

Klingt eigentlich ganz sexy? Ja. Doch diesem Outfit ist Xtina leider entwachsen: sie ist nämlich nicht mehr rank und schlank, sondern ein bisschen pummelig. Diesen Aufzug kann sie ich leider nicht erlauben.

Wer hat Christina Aguilera so auf die Bühne gelassen? Am Samstag trat die Sängerin bei einem Michael-Jackson-Gedenkkonzert in Cardiff (Wales) auf. Ihr Anblick war ein echter Graus: Sie trug Netzstrümpfe und eine schwarze Korsage.

Klingt eigentlich ganz sexy? Ja. Doch diesem Outfit ist Xtina leider entwachsen: sie ist nämlich nicht mehr rank und schlank, sondern ein bisschen pummelig. Diesen Aufzug kann sie ich leider nicht erlauben.

Wer hat Christina Aguilera so auf die Bühne gelassen? Am Samstag trat die Sängerin bei einem Michael-Jackson-Gedenkkonzert in Cardiff (Wales) auf. Ihr Anblick war ein echter Graus: Sie trug Netzstrümpfe und eine schwarze Korsage.

Klingt eigentlich ganz sexy? Ja. Doch diesem Outfit ist Xtina leider entwachsen: sie ist nämlich nicht mehr rank und schlank, sondern ein bisschen pummelig. Diesen Aufzug kann sie ich leider nicht erlauben.

Wer hat Christina Aguilera so auf die Bühne gelassen? Am Samstag trat die Sängerin bei einem Michael-Jackson-Gedenkkonzert in Cardiff (Wales) auf. Ihr Anblick war ein echter Graus: Sie trug Netzstrümpfe und eine schwarze Korsage.

Klingt eigentlich ganz sexy? Ja. Doch diesem Outfit ist Xtina leider entwachsen: sie ist nämlich nicht mehr rank und schlank, sondern ein bisschen pummelig. Diesen Aufzug kann sie ich leider nicht erlauben.