Christina Aguilera festgenommen!

Mit ihrem Lover

Christina Aguilera festgenommen!

Xtina völlig außer Kontrolle: Freunde drängen sie zum Enzug.

Jetzt hat es auch Christina Aguilera erwischt: Sie wurde nach einer langen Partynacht festgenommen!

Heute, sehr früh, gerieten die Popsängerin und Lover Matthew Rutler in eine Polizeikontrolle: Um 2.45 Uhr (Ortszeit in Los Angeles) klickten für das Paar die Handschellen. Xtina wird "Trinken in der Öffentlichkeit" vorgeworfen, Matt "Fahren unter dem Einfluss von Alkohol oder Drogen (DUI)", so der Internetdienst TMZ.com.

"Extrem berauscht"
Christina wirkte "extrem berauscht". Die Cops urteilten: "Sie war nicht fähig auf sich selbst aufzupassen."

Aufgefallen war das Paar wegen Rutlers Fahrstil: "Wäre der Fahrer nicht wegen DUI festgenommen worden, hätte sie nie Ärger bekommen."

Freunde von Christina Aguilera sind in größter Sorge. Sie versuchen seit Wochen, den Star zu einem Entzug zu überreden. Sie soll völlig außer Kontrolle sein.

Xtina befindet sich in allerbester Gesellschaft: Lindsay Lohan saß 2010 im Gefängnis und startete anschließend (einmal mehr) einen Entzug. Paris Hilton wurde wegen Drogenbesitzes festgenommen und konnte ihren Hals gerade noch aus der Schlinge ziehen.

Diashow: Christina Aguilera wird immer fülliger

Christina Aguilera wird immer fülliger

×