XXX-Tina nackt im Schrank

Porno-Kammerl

XXX-Tina nackt im Schrank

Geklaute Nacktfotos. Christina Aguilera wurde Opfer von Hacker.

Jetzt wird es Dirrty! Wie in ihrem Hit gibt sich Christina Aguilera (29) auch privat freizügig. Das beweisen jetzt Privatfotos , die ein Hacker vom Online-Account eines Stylisten gestohlen hat. Darauf rekelt sich die Popsirene nackt, nur mit einem burlesken Ketten-Body bekleidet, in ihrem privaten Schuhschrank.

Auf einem anderen Bild zeigt die Sängerin allen, was sie gerne unter ihrer Gala-Robe trägt.

PR-Aktion?
Offiziell will Aguilera gegen den Hacker vorgehen – doch in Internetforen wird bereits spekuliert, ob sie nicht selbst das heiße Bild-Material ins Internet stellte. Denn am 6. Jänner 2011 startet ihr neuer Kinofilm Burlesque.

Auch sonst treibt es die frisch von Ehemann Jordan Bratman getrennte Sängerin derzeit wild. Zuerst soll sie sich als Lesbe geoutet haben, jetzt jettete sie mit ihrem neuen Lover Matthew Rutler – ohne Sohn Max (2) – auf Liebesurlaub in die japanische Hauptstadt Tokyo.