Container-König Aaron wieder zuhause

Erste Nacht im eigenen Bett

Container-König Aaron wieder zuhause

Aaron Troschke hat sein Gemach offensichtlich sehr vermisst.

Am Freitag um 23 Uhr stand fest: Aaron Troschke ist Container-König und tritt die Nachfolge von Jenny Elvers an. Zwei Drittel der Zuschauer sprachen sich für den 25-Jährigen als Sieger aus. Die sympathische Quasselstrippe aus Berlin darf sich über 100.000 Euro freuen.

Im Container scheint ihm vor allem eines besonders abgegangen sein: das Bett in den eigenen vier Wänden. Am Sonntag postete er auf Instagram ein verschlafenes Selfie. Die müden Augen verdeutlichen, wie strapaziös die Zeit im Container gewesen sein muss. Oder einfach zu viel gefeiert?  Aaron kommentiert sein Bild mit folgenden Worten: "1 Nacht in meinen Bett , war das geil!"

 

© http://instagram.com/aaron_troschke


                                                                                       Foto: Aaron Trosche Instagram

 

Der frühere Backshop-Besitzer Troschke wurde durch seine Sprüche bei der Jauch-Show "Wer wird Millionär" deutschlandweit bekannt. Damals gewann Aaron 125.000 Euro. Nun erleichterte er den Sender Sat 1 um 100.000 Euro.

Diashow: Promi Big Brother - Die Finalshow

Promi Big Brother - Die Finalshow

×