Das denkt McCarthy über Erziehung

Wichtige Erkenntnis

Das denkt McCarthy über Erziehung

Diese Lektion sollen die Töchter von Melissa McCarthy beherzigen.

Hollywoods Komödienstar Melissa McCarthy (45, "Tammy - Voll abgefahren") bemüht sich um ein stärkeres Selbstbewusstsein ihrer beiden Töchter. Sie wolle Vivian (8) und Georgette (6) beibringen, Komplimente anzunehmen und diese - anders als viele Frauen - nicht zu verneinen, sagte die Schauspielerin laut einem Bericht des "People"-Magazin vom Donnerstag.

"Wenn man etwa sagt 'Oh, du siehst toll aus', sagen so viele Frauen über die nächsten 20 Minuten: 'Das war im Angebot. Im Grunde sieht es schrecklich aus. Wenn ich mich umdrehen würde, würdest du es hassen. Das eine Bein von mir ist kürzer als das andere.'" Dabei solle man einfach nur Danke sagen.