Freida Pinto: Alles aus mit Dev Patel

Nach sechs Jahren

Freida Pinto: Alles aus mit Dev Patel

Die Schauspielerin soll schon wieder eifrig auf Dates gehen.

Schade, dass die schönsten Liebesgeschichten oft ein Ende haben müssen. Freida Pinto und Dev Patel lernten einander am Set des Erfolgsfilms Slumdog Millionaire kennen und lieben. Schnell waren die beiden nicht nur auf der Leinwand, sondern auch im echten Leben das perfekte Paar. Nach sechs Jahren Beziehungen gaben die beiden nun allerdings ihre Trennung bekannt.

Neues Single-Leben
"Dev und Freida haben sich getrennt. Sie sind schon seit einer Weile nicht mehr zusammen", verriet ein Insider gegenüber Us Weekly. Wann genau die beiden beschlossen, ihre Beziehung zu beenden, ist nicht bekannt. Jedoch wurden Freida und Dev schon lange nicht mehr zusammen in der Öffentlichkeit gesehen.

Die 30-Jährige soll ihr neues Single-Leben aber schon in vollen Zügen genießen und bereits eifrig auf Dates gehen. "Freida ist Single und glücklich. Ihre Freunde versuchen, sie zu verkuppeln", weiß ein Vertrauter. Ob die Verkupplungsaktionen schon erfolgreich waren? Ihren Geburtstag feierte die Schauspielerin jedenfalls nicht alleine, sondern mit dem Milliardär Siddarth Mallya.