Garretts Ex arbeitet jetzt als Edel-Stripperin

Absturz

Garretts Ex arbeitet jetzt als Edel-Stripperin

Sie gibt nun einen Lapdance für 90 Euro in Las Vegas

Sie verklagt ihren Ex, den Star-Geiger David Garrett (35), auf rund 20 Millionen Dollar wegen Körperverletzung und abseitiger Sexpraktiken. Noch dürfte Escort-Girl Ashley Youdan (28) aber knapp bei Kasse sein.

Schmuddelig. Das ehemalige Pornosternchen arbeitet im Stripclub Sapphire in Las Vegas. „Mann“ kann sich um 90 Euro mit einem Lapdance von ihr verwöhnen lassen – eine Oben-ohne-Autogrammkarte mit Widmung kostet 35 Euro.