Venedig

Clooney & Amal offiziell verheiratet

Jetzt ist es amtlich: der ewige Junggeselle George Clooney ist vom Markt.

George Clooney und Amal Alamuddin sind offiziell verheiratet. Das Glamour-Paar unterschrieb am Montag im Rathaus "Ca'Farseti" in Venedig die Heiratsurkunde. Der US-amerikanische Hollywoodstar und die aus dem Libanon stammende Juristin hatten sich bereits am Samstag bei einer Feier in einem Luxushotel am Canal Grande das Jawort gegeben. Die Vermählung musste aber noch förmlich beurkundet werden.

Diashow: Clooney & Amal am Standesamt

Clooney & Amal am Standesamt

×

    Kurzer Akt
    Die 36-jährige Alamuddin trug einen cremefarbenen Hosenanzug und einen hellen Hut, der 53-jährige Clooney einen grauen Anzug. Übertönt wurde die Zeremonie von lautstarken Protesten von städtischer Bedienstete gegen geplante Gehaltskürzungen, die sich in der Nähe des Rathauses versammelt hatten. Nach dem zehnminütigen Verwaltungsakt (der 600 Euro kostete) verließen die Frischverheirateten das Rathaus in Richtung Rialto-Brücke. Wenig später flogen sie mit einem Privatflugzeug in Richtung London.

    Clooney und Alamuddin hatten seit Freitag ihre Hochzeit mit mehreren Partys in Venedig gefeiert. Sobald sie ins Freie traten, wurden sie von einem Tross von Fotoreporten und Kameraleuten auf Booten begleitet. Zu den Hochzeitsgästen zählten Hollywood-Promis wie die Schauspieler Matt Damon, Robert De Niro und Bill Murray sowie das frühere Supermodel Cindy Crawford mit Ehemann Rande Gerber und "Vogue"-Chefredakteurin Anna Wintour.

    Verschwiegenheit
    Bis zuletzt waren die Einzelheiten der Feier unter Verschluss gehalten worden. Gäste und Hotelpersonal wurden zum Schweigen verpflichtet, Handys waren verboten. Erst am Samstagabend gab Clooneys Agent Stan Rosenfield bekannt, dass der Schauspieler und Regisseur und die Menschenrechtsanwältin geheiratet hatten.

    Diashow: George Clooney & Amal Alamuddin sagten 'Ja'

    George Clooney & Amal Alamuddin sagten 'Ja'

    ×

      Lesen Sie den ganzen Liveticker auf Seite 2.

      16.56 Uhr: Nur zehn Minuten dauerte der offizielle Akt im Rathaus von Venedig, doch dafür musste Clooney 600 Euro hinblättern. Wenn es stimmt, dass sein dreitägiger Hochzeitsmarathon knapp eine Million Euro kostete, ist das aber wie ein Tropfen auf dem heißen Stein.

      16.46 Uhr: Auch wenn Brad Pitt leider nicht an der Hochzeit teilnehmen konnte, schwärmt er im Interview mit dem Magazin GQ von seinem Freund: "Es ist eine Freude, in seiner Nähe zu sein. Ich glaube, ich bin vielleicht eher ein elender Bastard."

      16.31 Uhr: Auf eines freuen wir uns jetzt schon ganz besonders: die offiziellen Hochzeitsfotos. George und Amal trafen alle Vorkehrungen, dass keine Bilder der Zeremonie an die Öffentlichkeit gelangen, denn in der Vogue soll ein großes Hochzeits-Special erscheinen und endlich Amals Traumrobe enthüllt werden. Dafür war Anna Wintour sogar höchstpersönlich vor Ort und ließ sogar ein paar Tage der Fashion Week in Paris sausen. Das Geld vom Verkauf der Fotos wird natürlich gespendet.

      16.07 Uhr: Clooneys guter Freund und ehemaliger Bürgermeister von Rom, Walter Vetroni, leitete nicht nur die Zeremonie am Samstag, sondern besiegelte auch am Standesamt die Ehe des Schauspielers mit der hübschen Juristin.

      15.40 Uhr: Auch wenn es nur eine Unterschrift auf einem Blatt Papier ist - auch dafür wird ein Zeuge benötigt. Da George Clooneys Gäste schon alle abgereist waren, musste eben Bootsfahrer Alessandro Greco herhalten. Der hat sich aber bestimmt gefreut, so eine wichtige Rolle bei einer Hollywood-Hochzeit spielen zu dürfen.

      15.13 Uhr: Mittlerweile dürften die beiden Venedig bereits wieder verlassen haben. Nach dem Standesamt sollen George und Amal direkt zum Flughafen gefahren sein.

      14.52 Uhr: Und, Herr Clooney, wie fühlt es sich an, verheiratet zu sein? "Schön", antwortete der Schauspieler seinen vielen wartenden Fans in Venedig. "Wundervoll", meinte Amal.

      14.31 Uhr: "Die Tinte war um etwa 13.30 Uhr auf dem Paper. Der Rest war nur noch Glück und Freude", erzählte ein Insider.

      14.18 Uhr: Für die romantischen Flitterwochen soll es für George Clooney und Amal angeblich nach Marrakesch gehen.

      14.01 Uhr: Das Paar hatte sich bei einer Feier am Samstag bereits das Jawort gegeben, die Vermählung musste aber nach italienischem Recht noch förmlich beurkundet werden. Getraut wurden sie vom früheren römischen Bürgermeister Walter Veltroni.

      13.46 Uhr: Endlich ist der Hochzeitsmarathon überstanden und Mr. & Mrs. Clooney dürfen sich bald in die verdienten Flitterwochen verabschieden.

      13.41 Uhr: Ganz der Gentleman hilft George seiner Gattin natürlich ins Boot. Die beiden lassen sich von den Fans und Schaulustigen bejubeln, während sie den Kanal entlangfahren.

      13.40 Uhr: Alles erledigt! George Clooney und Amal verlassen Hand in Hand das Rathaus und spazieren mit einem Strahlen im Gesicht zurück zu ihrem Wassertaxi.

      13.38 Uhr: Das Fangedränge sorgte für ein Verkehrschaos auf dem Canal Grande. Eine Viertelstunde lang konnten die Fähren vor dem Ca Farsetti nicht anhalten, weil die Clooney-Fans den Steg für den Ausstieg der Passagiere besetzt hatten. Erst nach dem Einsatz von Sicherheitskräften normalisierte sich die Lage.

      13.34 Uhr: Während George und Amal im Rathaus ihre Ehe besiegeln, scharen sich draußen auf dem Lido bereits viele Boote. So spannend war es in Venedig seit dem Filmfestival nicht mehr.

      Diashow: George Clooney & Amal Alamuddin sagten 'Ja'

      George Clooney & Amal Alamuddin sagten 'Ja'

      ×

        13.30 Uhr: Dauerte schon ihre Trauung am Samstag keine 20 Minuten, wird auch die Eintragung in das Eheregister schnell über die Bühne gehen. Dann können wir Amal noch einmal ganz genau bewundern.

        13.27 Uhr: Amal trägt einen cremefarbenen Hosenanzug und einen dazupassenden Hut und sieht wie immer bezaubernd und sehr elegant aus. Etwas Anderes hätten wir von ihr aber auch nicht erwartet.  Mit ihrem Ehemann betritt sie nun das Rathaus.

        13.25 Uhr: George Clooney und Amal Alamuddin fahren mit einem Wassertaxi vor. Hinter ihnen einen wilde Meute tausender Paparazzi.

        13.10 Uhr: "Es war sehr emotional und schön", schwärmt Bono von der Clooney-Hochzeit. Heute findet ja nur noch der offizielle Akt statt.

        12.58 Uhr: Alle warten schon gespannt auf die Ankunft des frisch vermählten Paares. Wo bleiben sie nur?

        12.50 Uhr: U2-Sänger Bono Vox und seine Ehefrau Allison sind schon auf dem Weg zurück nach Hause.

        © AFP
        Bono Vox Clooney Hochzeit
        × Bono Vox Clooney Hochzeit

        (c) AFP

        12.39 Uhr: Ihren Gästen ließen es George und Amal beim Dinner nach der Hochzeit an nichts fehlen. Der italienische Starkoch Riccardo De Pra zauberte ein himmlischen 5 Gänge-Menü mit Hummer und Wolfsbarsch. Klingt köstlich!

        12.21 Uhr: Ob heute auch wieder striktes Handyverbot bei den Anwesenden herrschen wird? Bei der Zeremonie am Samstag stellte George für seine Gäste nämlich strenge Regeln auf: keine Handys! Stattdessen bekam jeder Gast ein Telefon mit Wertkarte und Code, der im Fall der Fälle nachverfolgt werden kann, sollten Fotos der Trauung herauskommen.

        12.13 Uhr: Vor dem Rathaus schippern Boote und Gondeln vorbei. Neugierige Touristen wissen natürlich, dass sie vielleicht einen Blick auf George Clooney erhaschen können und halten ihre Handys bereit.

        12.05 Uhr: Bei einer entspannten Fahrt im Wassertaxi zeigten sich die beiden am Sonntag zum ersten Mal der Öffentlichkeit als Ehepaar und winkten den Schaulustigen gerne zu. Sehen Sie hier das VIDEO!

        12.02 Uhr: Noch ist keine Spur von George und Amal vor dem Rathaus zu sehen. Aber ein Superstar muss auch nicht pünktlich sein.

        11.55 Uhr: Langsam sickern auch endlich Details der privaten Zeremonie am Samstag durch, die laut Insiderberichten nur 18 Minuten gedauert haben soll. "Clooney hielt Amals Hand, als er Teile seines Ja-Worts sprach", verriet ein Vertrauter jetzt gegenüber Us Weekly.

        11.50 Uhr: Für einen Hollywood-Star werden natürlich immer besondere Vorkehrungen getroffen - so auch heute. Zwei Stunden (von 12.00 bis 14.00 Uhr) ist ein 50 Meter langer Abschnitt eines Gehsteiges in der Nähe des Palazzo Cavalli-Franchetti gesperrt. Dort trauen sich George Clooney und Amal Alamuddin ein zweites Mal.

        11.33 Uhr: Ist der Rummel in Venedig schon ohne George Clooneys Anwesenheit riesig, lockt seine Hochzeit noch mehr Menschen in die Lagunenstadt. Venedigs Straßen und Kanäle sind schon gespickt voll.

        11.22 Uhr: Auch Ben Affleck tat es leid, den großen Tag nicht mit seinem Freund feiern zu können. "Manche Leute müssen arbeiten und alle anderen dürfen in Venedig sein", scherzte er in einem Interview. "Aber George hat eine großartige Frau gefunden und ich freue mich für ihn. Ich wünsche ihnen nur das Beste", sendete er seine Glückwünsche an das Paar.

        11.09 Uhr: Nach der Hochzeit endlich ein Baby für George Clooney? Sein Schwiegervater würde es sich jedenfalls sehr wünschen. "Jetzt ist es Zeit für Enkelkinder", soll Ramzi Alamuddin nach der Trauung laut RadarOnline zu dem Schauspieler gesagt haben.

        11.00 Uhr: In einer Stunde sollte es so weit sein und die Clooneys lassen sich noch einmal im Rathaus von Venedig blicken. Nervös müssen die beiden zumindest nicht mehr sein - verheiratet sind sie ja bereits. Für welches Kleid sich Amal wohl diesmal entschieden hat? Wir sind gespannt.

        10.41 Uhr: In einem weiß-roten Spitzenkleid von Giambattista Valli präsentierte sich Amal Sonntagnachmittag als neue Mrs. Clooney. Welches Kleid sie am Vorabend bei der Zeremonie trug, ist noch nicht bekannt. Doch es wird schon fleißig gemunkelt: wahrscheinlich trug sie einen Traum in Weiß von Designer Oscar de la Renta.

        10.28 Uhr: Nach der Trauung strahlte Amal Alamuddin mit ihrem funkelnden neuen Ehering um die Wette. Ein stilvoller, schmaler Diamantring ziert nun den Finger von Clooneys frisch Angetrauter.

        © AFP
        Amal Alamuddin
        × Amal Alamuddin

        (c) AFP

        10.14 Uhr: Während sich viele Promis bei Clooneys Hochzeitsspektakel blicken ließen, fehlte doch ein berühmtes Paar, mit dem eigentlich alle gerechnet hatten: Brad Pitt und Angelina Jolie! Doch warum ließen sie die Trauung sausen? Laut Daily Mail sollen die Dreharbeit zu ihrem Film By the Sea das Hollywood-Traumpaar aufgehalten haben. Die zwei haben eben einen besonders straffen Terminplan einzuhalten.

        9.50 Uhr: In Venedig ist der Rummel natürlich noch immer groß. Auch heute werden wieder tausende Touristen, Schaulustige und Fans erwartet, die ein bisschen Glanz und Glamour mit den Hollywood-Stars erleben wollen.

        8.48 Uhr: George Clooney konnte wohl nicht warten, Amal endlich zu seiner Frau zu machen, denn schon am Samstag gab er der feschen Juristin in der italienischen Stadt das Ja-Wort. Heute soll die Eheschließlung offiziell eingetragen werden.

        8.15 Uhr: Zwischen 12 und 14 Uhr wird das Ehepaar Clooney in der noblen Sala degli Stucchi des Rathauses auftauchen, um die Vermählung standesamtlich offiziell zu machen.

        7.20 Uhr: Begeisterung seit Tagen
        Clooneys "Big, Fat Italian Wedding", wie italienische Medien die prunkvolle Hochzeit bezeichneten, begeisterte am Samstag tausende Touristen, die sich auf den Brücken des Canal Grande versammelten, in der Hoffnung, den schönen George erblicken zu können. Dabei kam es jedoch auch zu Protesten wegen des Beschlusses der Gemeinde, während der Privatzeremonie den Wasserverkehr auf dem Canal Grande zu unterbrechen.

        6.30 Uhr: Filmstars, Supermodels, Paparazzi, die Schönen und die Reichen: Venedig erlebt noch einmal den Glanz vergangener Tage. Grund dafür sind der Hollywood-Star George Clooney (53) und die Menschenrechtsanwältin Amal Alamuddin (36), die dort ihr Hochzeitsspektakel feiern.

        Diashow: Clooney-Hochzeit: Ankunft in Venedig

        Clooney-Hochzeit: Ankunft in Venedig

        ×