Hemsworth: Mega-Bizeps in 2 Monaten

Das ging ja schnell

Hemsworth: Mega-Bizeps in 2 Monaten

Alles für den Job: Chris Hemsworths irres Muskel-Jojo.

Es ist gerade mal acht Wochen her, da postete Chris Hemsworth ein Foto, das ihn ungewohnt mager zeigt. "Ich habe gerade eine neue Diät/ein neues Trainingsprogramm ausprobiert, das 'Lost At Sea' heißt. Würde ich nicht empfehlen", schrieb er zu einem Instagrambild. Okay, ein bisschen trug auch die Schminke zu seinem erschreckenden Erscheinungsbild bei. Und das Ganze hatte natürlich einen guten Grund. Er musste für einen Film etwas zarter werden.

Abnehmplan
15 Kilo fielen der Rolle zum Opfer. Um das zu erreichen ernährte er sich vier Wochen lang von nur 500 Kalorien am Tag. Das ist ein Fünftel dessen, was er eigentlich essen sollte. Nach eineinhalb Wochen waren die Szenen im Kasten und er durfte sich auf sein normales Gewicht rauffuttern.

Riesen-Bizeps
Nun steht das nächste Projekt an: Chris schlüpft wieder in die Rolle des hünenhaften Donnergotts Thor. Dafür braucht er mehr Muckis und die hat er sich offenbar in Rekordzeit antrainiert. Ein Foto, das sein Bruder Luke Hemsworth auf Instagram gepostet hat, zeigt den Mimen mit fast schon Furcht einflößendem Bizeps. "Hey Chris, stemmst du überhaupt, Bruder?", witzelt Luke über die dicken Oberarme.

Sein Rezept dafür: Achtmal am Tag ordentlich essen und viele Gewichte heben.