Mariah Carey, Jennifer Lopez

Bodyguard packt aus

Irrer Streit zwischen JLo & Carey

In der Garderobe musste Vorhang gespannt werden, damit sie sich nicht sehen.

Als Bodyguard der Stars bekommt man mehr mit, als einem wahrscheinlich lieb ist. So auch Peter Althof, der sich bei "Das perfekte Promi-Dinner" mit Schaudern an seinen Security-Einsatz bei Jennifer Lopez und Mariah Carey erinnert. Bei den Damen muss aber auch klar sein, dass der Zickenkrieg vorprogrammiert ist.

Zickenalarm
So war es auch, als Althof für die beiden Ladys zuständig war, die hintereinander einen Auftritt zu absolvieren hatten. Denn JLo und Carey wollten partout nichts miteinander zu tun haben, geschweige denn einander nur sehen. "Das war für mich Zickenkrieg, das heißt: Mariah sagte 'Ich will Jennifer nicht sehen' und Jennifer sagte 'Ich will Mariah nicht sehen'", erzählte der Ex-Bodyguard seinen Dinner-Gästen.

Wenn man nicht eine der beiden Damen in eine andere Garderobe verlegen will, die jedoch viel weiter weg ist (da hätte es erst recht gekracht), muss man erfinderisch sein. "Deswegen mussten wir einen Vorhang für 5.000 Euro kaufen, da war Meterware nötig", verriet Peter Althof, wie sie das Problem schließlich lösten. Nachdem der Stoff den Raum abteilte, war der Frieden schließlich gesichert.

Diashow: Mariah Carey: So süß sind Zwillinge

Mariah Carey: So süß sind Zwillinge

×