Hailey Baldwin Justin Bieber

Blitz-Liebe

Bieber-Verlobung: Fans geschockt

Justin Bieber hat sich mit Hailey Baldwin verlobt.

Teenieschwarm  Justin Bieber  hat sich verlobt. Der 24-Jährige habe seiner Freundin Hailey Baldwin einen Antrag gemacht. Der kanadische Sänger hielt demnach am Samstag bei einem Abendessen in einem Restaurant auf den Bahamas um die Hand des Models an. Das Portal zitierte Augenzeugen in dem Restaurant, die angaben, Biebers Bodyguards hätten alle aufgefordert, ihre Handys während des Antrags wegzulegen. Ein Sprecher des Sängers äußerte sich nicht zu dem Bericht, Verwandte des Paars deuteten aber an, dass der Bericht stimme.

Biebers Eltern

"Stolz ist eine Untertreibung! Gespannt auf das nächste Kapitel!", schrieb Biebers Vater Jeremy Bieber auf Instagram und fügte ein Bild seines Sohnes bei. Biebers Mutter Pattie Mallette schrieb im Kurzbotschaftendienst Twitter: "Liebe Liebe Liebe Liebe Liebe Liebe Liebe."
 
 

Fans geschockt

Fans hingegen sind ziemlich geschockt. Sie kommentieren unter Bildern auf Haileys und Justins Insta-Kanälen, dass doch er uns Selena zusammengehören. Andere wiederum freuen sich über die Verlobung. Für viele galten Justin Bieber und seine Ex-Freundin Selena Gomez als das Traumpaar. Die beiden haben über Jahre hinweg immer wieder gedated, die Beziehung mal ernster mal lockerer genommen. Gerüchten zufolge soll Selena die Nachricht von der Verlobung ihres Ex sehr überrascht und mitgenommen haben. Sie urlaubt gerade mit einer Freundin in New York.
 

Selena zeigt sich happy

 

bestfriendddddd

Ein Beitrag geteilt von Theresa Marie Mingus (@tmarie247) am

Seit einem Monat liiert

Der kanadische Popstar ist seit einem Monat mit Hailey Baldwin liiert. Die 21-Jährige ist die Tochter des Schauspielers Stephen Baldwin und die Nichte von Schauspielstar Alec Baldwin.