Kate Middleton

Ranking

Kate drittschönste Royal Lady aller Zeiten

DIASHOW: Grace Kelly und Prinz Carl Philip von Schweden sind die Schönsten.

Kate und William Hochzeit: Am Freitag, 29. April, ab 6.30 Uhr, als Live-Ticker und im Live-Stream auf www.oe24.at.

Kate Middleton wird nach ihrer Hochzeit einer Umfrage zufolge für viele Menschen die drittschönste royale Frau aller Zeiten sein. Damit liegt sie sogar noch vor Prinz Williams Mutter Diana, die in der Rangliste auf dem vierten Platz landete. Der Internetdienst beautifulpeople.com hatte seine Nutzer um deren Meinung gebeten und 127.000 Antworten erhalten. Unangefochten Platz Eins der schönsten Royals aller Zeiten behauptet Fürstin Gracia Patricia von Monaco, gefolgt von Königin Rania von Jordanien.

Bei den Männern schaffte es Prinz William auf den vierten Platz. Sein Bruder Harry liegt noch vor ihm auf Rang Drei. Vater Prinz Charles allerdings muss sich mit dem 10. Platz zufriedengeben. Zum schönsten männlichen Royal wurde Prinz Carl Philip von Schweden erkoren.

Diashow: Das sind die schönsten Royals der Welt

beautifulpeople.com wählte die schönsten Royals aller Zeiten.

Platz 1: Grace Kelly, Fürstin Gracia Patricia.

Platz 2: Königin Rania von Jordanien.

Platz 3: Noch nicht offiziell, aber schon in der Liste - Kate Middleton, die sich bald Princess Catherine nennen darf.

Platz 4: Diana, die verstorbenen Ex-Frau von Prinz Charles.

Platz 5: Charlotte Casiraghi, die Enkelin von Grace Kelly.

Platz 6: Prinzessin Gayatri Devi war in ihrer Jugend eine hinreißende Frau.

Platz 7: Prinzessin Madeleinen von Schweden.

Platz 8: Prinzessin Mary von Dänemark.

Platz 9: Prinzessin Margaret, die Schwester von Queen Elizabeth II.

Platz 10: Prinzessin Masako von Japan.

Platz 1: Bei den Traumprinzen führt Carl Philip von Schweden.

Platz 2: Andrea Casiraghi.

Platz 3: Kronprinz Frederick von Dänemark.

Platz 4: Prinz Harry.

Platz 5: Prinz William.

Platz 6: Prinz Philippos von Griechenland.

Platz 7: Kronprinz Felipe von Spanien.

Platz 8: Guillaume von Luxemburg.

Platz 9: Fürst Albert von Monaco.

Platz 10: Prinz Charles.