Der zurzeit heißeste Filmdreh: Kelly Rohrbach, The Rock, Zac Efron, Alexandra Daddario und Ilfenesh Hadera drehen in Miami die Kino-Version der Kultserie "Baywatch".

"Baywatch"-Beauty

Kelly Rohrbach, hast du was verloren?

DIASHOW: Die sexy Stars beim Dreh des neuen "Baywatch"-Films.

Savannah, Georgia ist derzeit der wohl heißeste Ort der USA. Das liegt eindeutig nicht an den etwa 26° Celsius Tageshöchstwerten, da gibt es wärmere Orte, sondern daran, dass die US-Südstaaten-Stadt der Drehort von Baywatch ist. Kelly Rohrbach und Co. laufen in ihren knappen Badeanzügen am Strand auf und ab...

Tiefe Einblicke
Für noch tiefere Einblicke als einst bei Pamela Anderson sorgen die neuen knallroten Badeanzüge, die mit Reißverschlüssen ausgestattet sind. Je nach Bedarf kann man da mehr oder weniger Dekolleté zeigen. Klar, bei Baywatch wird der Zipp nie ganz hochgezogen.

Tückische Arbeitskleidung
Das ist aber tückisch. Kelly Rohrbach hat mit ihrer Arbeitskleidung jedenfalls zu kämpfen, wie die neusten Bilder vom Set beweisen. Hochkonzentriert blickt sie in ihren Ausschnitt. Hat sie vielleicht etwas verloren? Oder schaut sie nur darauf, dass alles am richtigen Platz sitzt? Wir tippen auf Letzteres.

Diashow: So heiß sind die "Baywatch"-Stars

So heiß sind die "Baywatch"-Stars

×

    Video zum Thema: "Baywatch": So heiß ist die neue Pam
    Diese Videos könnten Sie auch interessieren
    Wiederholen