Emmys 2015: Lady Gaga zeigt ihre Tattoos

Emmys 2015

Kess: Lady Gaga zeigt ihre Tattoos

Artikel teilen

Körperschmuck, den sie nicht sehr oft zeigt: Gagas Tattoos.

Der Emmy -Auftritt von Lady Gaga war wirklich etwas Besonderes: Setzt sie sonst auf schrille Kostüme, so kam sie diesmal im schlichten, schwarzen Kleid. Klassische Eleganz, wie wir sie von ihr nicht gewohnt sind. Zu sehen gab es trotzdem einiges, denn das Dress von Brandon Maxwell ließ viel Raum für ihren zahlreichen Tattoos.

Besonders kess: Der Blick auf Gagas seitlichen Brustkorb, wo neben einem Anker auch ein Schriftzug hervorblitzt: "Mother Monster". Letzteres ist eine Erklärung, dass sie als "Mutter-Monster" immer für ihre Fans da ist und entstand vor einem Jahr.

© Getty Images
Emmys 2015: Lady Gaga zeigt ihre Tattoos

Foto: (c) Getty Images

Auf ihrer Schulter sieht man drei Gänseblümchen und ein Herz, in dem "dad". Das Herz ließ sie sich stechen, nachdem ihr Vater eine Operation am offenen Herzen überstanden hat. Den linken Ellbogen ziert eine Maus, die sie an ihre Schwester Natali erinnern soll: "Ich liebe sie mehr als alles andere, sie hat mich inspiriert."

© Getty Images
Emmys 2015: Lady Gaga zeigt ihre Tattoos

Foto: (c) Getty Images

Emmys 2015: Die Stars

Dein oe24 E-Paper
Jetzt NEU auf oe24.at: Mit einem Click zum kompletten E-Paper ▲
OE24 Logo