Kim Kardashian, North West

"Mama" oder "Papa"?

Kim verrät: Das war Noris erstes Wort

Das kleine Mädchen spricht schon, seit es sieben Monate alt ist.

Töchterchen North West ist Kim Kardashians ganzer Stolz. Kein Wunder also, dass der Reality-Star in Interviews am liebsten über sein kleines Mädchen schwärmt. Erst vor kurzem ließ die Ehefrau von Kanye West ihre Fans via Instagram wissen, dass ihr süßes Baby schon seine ersten Schritte gemacht hat. Jetzt verriet Kim sogar, dass Nori auch bereits ein bisschen spricht und plauderte auch das erste Wort ihres Kindes aus.

Plappermäulchen
"Sie sagt 'Daddy' und 'Dada' schon ganz lange, seit sie sieben Monate alt ist", erzählte die stolze Mama im Gespräch mit der Associated Press. Das wird Papa Kanye aber bestimmt besonders gefreut haben, denn Nori soll eigentlich eher ein Mamakind sein. Doch die Einjährige scheint wirklich schnell zu lernen und ist bereits fleißig am Plappern. "Sie sagt 'Mama'. Sie sagte es sogar in der Nacht zum Muttertag, aber sie sagt es nicht so oft", verriet sie weiter. Und dann hatte Nori auch schon ihr erstes Modeshooting - so schnell wird sie groß!

Diashow: Kim & Nori: Wie Mama, so Tochter