Die transsexuelle Ikone Amanda Lepore am Laufsteg beim Life Ball: Ihre Silikonbrüste waren viel zu viel für die Korsage.

Nipplegate am Rathausplatz

Life Ball: Amanda Lepores Busen blitzte

DIASHOW: Ihre Silikonbrüste waren viel zu viel für die enge Korsage.

Model, Nachtclub-Hostess, Transsexuellen-Ikone und sehr silikonbrüstig: Amanda Lepore ist ein gern gesehener Gast am Wiener Life Ball . Am Samstag stolzierte sie nicht zum ersten Mal über den Laufsteg vor dem Rathaus. Aber so nackt war sie bei uns noch nie!

Busenblitzer
Die Dsquared2 steckten Amanda in eine knappe Korsage: Das Verhältnis zwischen Stoff und Busen passte gar nicht - das war auf den ersten Blick klar. Es kam, wie es kommen musste. Während ihres Walks hüpften Lepores Brüste aus dem schwarzen Teil - Nipplegate!

Diashow: Amanda Lepore: Busenblitzer am Life Ball

Amanda Lepore: Busenblitzer am Life Ball

×

    Amanda Lepore war nicht der einzige zeigfreudige Star: Das Kleid von Natasha Bedingfield verhüllte wenig:

    © Getty

    Foto: (c) Getty

    Hier klicken: Die besten Fotos vom Life Ball!

    Diashow: Life Ball 2011 - Die schönsten Bilder der Eröffnung

    Life Ball 2011 - Die schönsten Bilder der Eröffnung

    ×