Liz Baffoe

Trennungsschmerz

Liz Baffoe vor Trümmern ihrer Ehe

Nach drei Jahren ging Ehe des "Lindenstraße"-Stars in die Brüche.

Im fünf Jahre jüngeren Geschäftsmann Jens Krieger glaubte Liz Baffoe, die große Liebe gefunden zu haben. Doch drei Jahre nach der Hochzeit musste sie schmerzlich erkennen, dass sie vor den Trümmern ihrer Ehe steht. "Wir haben uns leider getrennt. Es hat nicht mehr gepasst", gesteht sie gegenüber der Bild-Zeitung.

Entfremdung
In der Öffentlichkeit sah man das Paar, das sich im Sommer 2011 kennenlernte, nicht oft zusammen. "Er mag es nicht, in der Öffentlichkeit zu stehen", erklärte der "Lindenstraßen"-Star den Grund. Doch auch sonst blieb für die Liebe nicht gerade viel Zeit, denn Baffoes Mann reist beruflich durch die ganze Welt und seit ihrer Teilnahme bei Promi Big Brother kommt auch Liz' Karriere wieder ins Rollen. War das etwa der Anfang vom Ende?

Denn bereits vor über einem Jahr legte sie sich eine Zweitwohnung in Köln zu. "Ich muss beruflich oft hier sein", begründet sie. Von ihrem Ehemann entfremdet sie sich immer mehr, bis es irgendwann einfach nicht mehr passt. "Es gibt keine neuen Partner. Sie haben sich einfach aus den Augen verloren. Es war schmerzhaft für beide, das einzugestehen", verrät eine Bekannte der Bild-Zeitung.