Madonna 2019

Pop-Megastar verrät Details

Madonna beschreibt ihre Fähigkeiten im Bett

Artikel teilen

Bei ihrem Auftritt im Londoner Palladium am Mittwoch verriet Madonna, was die Männer mit denen sie zusammen war, alle gemeinsam haben.

Die "Queen of Pop" ist derzeit auf ihrer "Madame X Tour" und zeigt sich dabei gut gelaunt. Die 61-jährige nimmt damit ihre Tour wieder auf, nachdem sie zuvor mehrere Termine absagen musste. Bei ihrem Auftritt im Londoner Palladium am Donnerstag (30. Januar) ließ die Sängerin so einiges vom Stapel.

Während ihres Auftritts packte sie über pikante Details über ihre bisherigen Liebhaber aus. "Wie nennt man einen Mann mit einem kleinen Penis? Die Antwort ist, ich habe absolut keine Ahnung. Ich war noch nie mit einem Mann zusammen, der einen kleinen Penis hatte. Ihr wisst, dass die Größe wichtig ist, tut nicht so als wäre es das nicht", sagte Madonna, die mit Schauspieler Sean Penn (59), Regisseur Guy Ritchie (51), Model Kevin Sampaio (31), Schauspieler Warren Beatty (82) oder Rapper Vanilla Ice (52) zusammen war. 

"Ich bin sehr gut darin, hat man mir gesagt"

"Normalerweise knie ich für 20 Minuten und das reicht. Ich bin sehr gut darin, hat man mir gesagt", fügte sie hinzu. Während des Konzerts soll sie laut "Daily Mail" ein Bier von einem Fan genommen und nach einem Schluck gesagt haben: "Hier, jetzt haben wir unsere Geschlechtskrankheiten ausgetauscht".
 
Dann machte sie noch Witze, dass der Komponist Mozart aus ihrer "Pussy" herausgekommen sei und sie ihre neue Assistenten regelmäßig auf der homosexuellen Dating-App Grindr suche.
 
Die Show, bei der es natürlich auch um die Musik ging, war der Auftakt von Madonnas 14-tägigem Konzert-Lauf im Londoner Palladium.
Dein oe24 E-Paper
Jetzt NEU auf oe24.at: Mit einem Click zum kompletten E-Paper ▲
OE24 Logo