Inszeniertes Glück?

Carey: Gute Laune gegen Krisen-Gerüchte

Mariahs Ehe soll kurz vor dem Aus stehen. Auf Twitter inszeniert sie heile Welt.

In der Ehe von Mariah Carey und Nick Cannon soll schon der Wurm drinnen sein - Gerüchten zufolge steht die Beziehung des Paares kurz vor dem Aus. Wenn man sich jedoch die Twitter-Fotos der Sängerin anschaut, sieht die Welt von Mariah Carey aber ganz anders aus. Sie zeigt sich für den Geburtstag ihres Mannes nicht nur megasexy , sondern mit ihren süßen Kindern auch superhappy.

Heile Welt
Flüchtet sich die 43-Jährige nur in eine heile Welt, weil sie genau Bescheid weiß, dass ihre Ehe langsam in die Brüche geht? Mit ihren Zwillingen Monroe und Moroccan verbrachte die Pop-Diva einen schönen Tag in Disneyland und die Bilder lassen gar nicht vermuten, dass Mariahs Beziehung in der Krise stecken könnte. Laut dem US-Magazin National Enquirer sollen Seitensprünge bei dem Paar an der Tagesordnung stehen, die Sängerin habe sogar schon ihren Ehering abgelegt. "Bei dem ganzen Umhergespringe mit jungen gut aussehenden Männern sieht er rot," will ein Insider wissen. "Er hat die Geduld mit Mariah verloren."

Während Nick Cannons Sprecher die Gerüchte schon dementierte, setzt Carey wohl auf die Demonstration ihres Glücks mittels Fotos. Sie verbreitet weiter gute Laune und lässt die Spekulationen an sich abperlen. Einfach nur gut inszeniert oder ist an den Gerüchten wirklich nichts dran?

Diashow: Mariah Carey ist jetzt eine Meerjungfrau FOTOS

Mariah Carey ist jetzt eine Meerjungfrau FOTOS

×