Mariah Carey

Total overdressed

Mariah, so geht man doch nicht zum Spielplatz

In weißem Abendkleid auf dem Spielplatz? Da kann man nur den Kopf schütteln.

Als Mutter Glamourklamotten gegen legere Jeans tauschen? Das kommt für Mariah Carey absolut nicht in Frage. Die Popdiva verzichtet auch auf dem Spielplatz mit ihren Kindern ungerne auf eine elegante Robe und High Heels. Für einen Tag im Freien mit Moroccan und Monroe ist das aber ein denkbar schlecht gewähltes Outfit, liebe Mariah!

Diva durch und durch
Um ihren zwei 'Babys' beim Schaukeln Schwung zu geben, hat sich die Musikerin in ein knallenges weißes Kleid gequetscht. Das sieht nicht nur unbequem, sondern auch noch unpraktisch aus. Auf dem Spielplatz ist man bekannterweise nie vor Schmutzflecken gefeit - Weiß ist also nicht gerade die Farbe, die eine Mutter normalerweise für solch einen Ausflug wählen würde. Da hat wohl jemand den Park mit dem roten Teppich verwechselt.

Diashow: Mariah Carey: In Aspen mit ihren Zwillingen

Mariah Carey: In Aspen mit ihren Zwillingen

×