Mariah Carey

Bikini-Beauty

Was will Mariah Carey uns wohl zeigen?

Die Diva posiert im Bikini vor Palmen. Aber worum geht's hier wirklich?

Schön gebräunt, im hellen Bikini, dazu ein goldenes Tuch um die Hüften, im Hintergrund Palmen. Was will Mariah Carey uns hier wohl zeigen? Ihre vollen Brüste? Den schönen Bauch? Oder die zarten Pantöffelchen? Ihr Traumterrasse vielleicht? Tja, nichts von alledem.

Kopfsache
Worum es der Diva scheinbar wirklich geht, sind ihre wilden Locken: "Ich habe eindeutig einen Bad Hair-Day", schreibt sie zu ihrem sommerlichen Foto auf Twitter. Na, da wären wir nie draufgekommen. Erstens, weil ihr der natürlich Look ausgezeichnet steht und zweitens, weil wir von so viel nackter Haut ganz schön abgelenkt sind!

Diashow: Mariah Carey ist jetzt eine Meerjungfrau FOTOS

Was machen, wenn man im Cocktailkleid am Pool abhängt und Lust auf eine Abkühlung bekommt? Ganz einfach. Man macht es wie Mariah Carey und springt in voller Montur ins Wasser. Süße Nebenwirkung: Mit etwas Glück geht man beim Plantschen als verführerische Meerjungfrau durch. Mariah, jedenfalls, ist diese Metamorphose tadellos gelungen.

Was machen, wenn man im Cocktailkleid am Pool abhängt und Lust auf eine Abkühlung bekommt? Ganz einfach. Man macht es wie Mariah Carey und springt in voller Montur ins Wasser. Süße Nebenwirkung: Mit etwas Glück geht man beim Plantschen als verführerische Meerjungfrau durch. Mariah, jedenfalls, ist diese Metamorphose tadellos gelungen.

Was machen, wenn man im Cocktailkleid am Pool abhängt und Lust auf eine Abkühlung bekommt? Ganz einfach. Man macht es wie Mariah Carey und springt in voller Montur ins Wasser. Süße Nebenwirkung: Mit etwas Glück geht man beim Plantschen als verführerische Meerjungfrau durch. Mariah, jedenfalls, ist diese Metamorphose tadellos gelungen.

Was machen, wenn man im Cocktailkleid am Pool abhängt und Lust auf eine Abkühlung bekommt? Ganz einfach. Man macht es wie Mariah Carey und springt in voller Montur ins Wasser. Süße Nebenwirkung: Mit etwas Glück geht man beim Plantschen als verführerische Meerjungfrau durch. Mariah, jedenfalls, ist diese Metamorphose tadellos gelungen.

Was machen, wenn man im Cocktailkleid am Pool abhängt und Lust auf eine Abkühlung bekommt? Ganz einfach. Man macht es wie Mariah Carey und springt in voller Montur ins Wasser. Süße Nebenwirkung: Mit etwas Glück geht man beim Plantschen als verführerische Meerjungfrau durch. Mariah, jedenfalls, ist diese Metamorphose tadellos gelungen.

Was machen, wenn man im Cocktailkleid am Pool abhängt und Lust auf eine Abkühlung bekommt? Ganz einfach. Man macht es wie Mariah Carey und springt in voller Montur ins Wasser. Süße Nebenwirkung: Mit etwas Glück geht man beim Plantschen als verführerische Meerjungfrau durch. Mariah, jedenfalls, ist diese Metamorphose tadellos gelungen.

Was machen, wenn man im Cocktailkleid am Pool abhängt und Lust auf eine Abkühlung bekommt? Ganz einfach. Man macht es wie Mariah Carey und springt in voller Montur ins Wasser. Süße Nebenwirkung: Mit etwas Glück geht man beim Plantschen als verführerische Meerjungfrau durch. Mariah, jedenfalls, ist diese Metamorphose tadellos gelungen.