Kim Kardashian & Kanye West

Sie ignoriert Ärzte

Noch ein Baby: Kim riskiert ihr Leben

Kim Kardashian arbeitet wieder am Nachwuchs: Ärzte sehen große Gefahr.

Kim Kardashian hat zwei komplizierte Schwangerschaften hinter sich. Ihre Ärzte raten der 36-Jährigen von weiteren Kindern ab. Doch wie man im Teaser für eine neue Folge von Keeping Up With the Kardashians sehen kann, schlägt sie die Warnungen in den Wind: Kim und Kanye basteln wieder an einem Baby! 

Kim riskiert alles

"Ich möchte, dass meine Kinder Geschwister haben. Aber die Ärzte denken, das ist nicht sicher für mich", sagt sie in dem Clip und kündigt ihren Schwestern Kourtney und Khloe an: "Ich werde versuchen, noch ein Baby zu bekommen." Das ist ein großes Risiko und Mama Kris Jenner redet ihr ins Gewissen: "Ich möchte nicht, dass du etwas machst, dass dich in Gefahr bringt." 

Dass Kims Ärzte ein weiteres Kind für lebensgefährlich halten, ist bekannt. "Du könntest verbluten", erklärte Kris ihrer Tochter schon letzten Herbst in der Familien-Reality-Show. 

Bisher schloss die Zweifach-Mama eine neue Schwangerschaft aus. Zwar wünsche Ehemann Kanye sich noch ein Kind, doch sie sträube sich, erzählte sie. Offenbar hat Kim ihre Meinung geändert.