Oscar-Stars feierten mit Austro-Koch

Bei "Governors Ball"

Oscar-Stars feierten mit Austro-Koch

Nach den Oscars feierten die glücklichen Gewinner beim Governors Ball.

Österreich war doch bei den Oscars ­dabei. Während Christoph Waltz lieber den Bond drehte, vertrat der Kärntner Star-Koch Wolfgang Puck unser Land wieder hervorragend. Traditionell kochte er die Oscar-Sieger wie Julianne Moore oder Eddie Redmayne beim „Governors Ball“ ein. „Ich serviere viele kleine Portionen, sonst essen es die Stars nicht“, lachte der Spago-Chef. Gestärkt von Mini Kobe Beef Burgers und Lachs-Oscars mit Kaviar pilgerten die Promis weiter zu den Partys von Elton John, Vanity Fair und Madonna.